Medion Life X16505: Neuer 4K-TV mit Android TV direkt als Black-Week-Deal

Medion bringt in Deutschland den neuen 4K-Fernseher Life X16505 mit 65 Zoll Diagonale und Android TV als Betriebssystem auf den Markt. Besonders letzteres ist ein Bonus, denn über den Google Play Store lassen sich somit natürlich zahlreiche Apps nachinstallieren. Außerdem stehen der Google Assistant sowie Chromecast built-in stramm. Passend: Der TV ist auch direkt im Angebot zur Black Week.

Einzeln kostet der Medion Life X16505 mit 65 Zoll Diagonale aktuell 639,95 Euro. Das Angebot solltet ihr derzeit ausschlagen, denn mit einer Wandhalterung im Bundle zahlt ihr nur 599,90 Euro. Zu bedenken ist, dass es sich hier um einen Einstiegs-LCD mit den zu erwartenden Schwächen handelt. Beispielsweise fehlt Local Dimming. Stattdessen setzt Medion auf eine Software-Lösung namens Micro Dimming. Auch erreicht das Panel nur eine Helligkeit von 350 cd/m² (typ.), was für eine hochwertige HDR-Darstellung zu wenig ist.

An Bord sind vier Ports für HDMI 2.0, Bluetooth, Wi-Fi und auch eine Schnittstelle für CI+ für entsprechende Module zum Empfang verschlüsselter Programme. Neben HDR10 und HLG ist auch das dynamische HDR-Format Dolby Vision an Bord. Zusätzlich zum Modell mit 65 Zoll ist der Medion Life X16505 auch mit 43, 50 und 55 Zoll Diagonale zu haben.

Unten findet ihr einmal die technischen Daten des 4K-TVs mit Android TV. Eventuell hat ja der ein oder andere Leser Interesse?

Technische Daten des Medion Life X16505

  • 163,8 cm (65“) Ultra HD Smart-TV
  • HD Triple Tuner (DVB-S2, -C, -T2 HD)
  • HDR (High Dynamic Range)
  • Dolby Vision
  • PVR ready
  • Netflix & Amazon Prime Video App
  • Micro Dimming
  • Google Asisstan
  • Sprachgesteuerte Fernbedienung
  • App Store
  • Bluetooth
  • WLAN integriert
  • DTS-Sound
  • 4 HDMI-Eingänge
  • CI+-Schnittstelle
  • Integrierter Mediaplayer
  • Elektronischer Programmführer (EPG)
  • Kindersicherung
  • Sleeptimer
  • Wandmontage dank VESA-Standard (Lochabstand 400 x 200 mm)
  • Energieeffizienzklasse E
  • Statischer Kontrast von 1.300:1 (typ.)
  • Physikalische Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel
  • Seitenverhältnis 16:9
  • Helligkeit 350 cd/m² (typ.)
  • Stereo-Lautsprecherboxen 2 x 12 W RMS
  • DTS HD-Unterstützung
  • Kompatibel mit MPEG2 und MPEG4 (H.264)1
  • DVB-S2/DVB-T2 HD mit HEVC (H.265) Unterstützung
  • Satellitenanschluss
  • Antennenanschluss
  • 2 x USB
  • 1 x LAN RJ-45
  • 1 x VGA (15 Pin D-Sub, YUV)
  • AV In (Cinch)
  • Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke)
  • Digital Audio Out (SPDIF) (optisch)
  • Abmessungen (B x H x T) /Gewicht: mit Füßen: ca. 1.460 x 912 x 250 mm/ 19,7 kg / ohne Füße: ca. 1.460 x 848 x 75 mm/ 19,4 kg
  • Lieferumfang: Smart-TV, Standfüße inkl. Schrauben, Fernbedienung inkl. Batterien,
    Bedienungsanleitung, Garantie-Booklet

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Android TV = also ein ARM-Prozessor mit Android

    wo/wie kann ich erkennen:
    a) welche Android-Version ist es , android 11 ?
    b) welcher Prozessor steckt da drin, snapdragon 4xx ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.