MediaTek & Intel: Erstes 5G-Modem für Laptops präsentiert

Im letzten Jahr gaben MediaTek und Intel bekannt, gemeinsam an 5G-Modems für PCs und Notebooks zu arbeiten. Die Kooperation scheint nun erste Früchte zu tragen, denn bereits für Anfang 2021 werden Laptops mit einer Modem-Lösung aus der Liaison der beiden Hersteller versorgt.

Präsentieren konnte man nun das 5G-Modem MediaTek T700, welches auch 5G Standalone (SA) unterstützt und seinen Einsatz in Geräten mit Intel-Prozessoren finden soll. Darüber hinaus soll das Modem auch 5G NSA (Non-Standalone) sowie Sub-6-GHz unterstützen. Intel war hier wohl maßgeblich sowohl an der Systemintegration als auch der Entwicklung von Plattformoptimierungen beteiligt. Dadurch will man recht stromsparend unterwegs sein und trotzdem hohe Geschwindigkeiten und zuverlässige Konnektivität garantieren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.