Mazda: Apple Car Play und Android Auto in Modellen ab 2013 möglich

Gute Nachrichten für Besitzer eines Fahrzeugs von Mazda, die schon immer mal wissen wollten, wann sie denn auf so nützliche Dinge wie Android Auto und Apple Car Play hoffen können. Lange müssen sie nicht mehr warten und es ist auch nicht zwingend ein neues Fahrzeug nötig. Ab Ende Juli können beide Optionen gezogen werden, sowohl als Nachrüstung als auch in Neufahrzeugen.

Bei älteren Fahrzeugen kann man Modelle ab 2013 nachrüsten lassen, sofern diese bereits mit MZD Connect ausgestattet sind. Dann erfolgt ein Software-Update und ein Austausch des USB-Hubs, um die neuen Funktionen nutzen zu können. Beim Neukauf eines Fahrzeugs kann man Apple Car Play und Android Auto direkt als Option hinzufügen.

Verfügbar sind beide Varianten ab Ende Juli. Für eine Nachrüstung werden dabei 220 Euro zuzüglich Einbaukosten fällig, als Option in Neufahrzeugen kostet der Spaß 300 Euro.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

17 Kommentare

  1. löblich, wo es die Möglichkeit doch schon länger als Software-„hack“ gibt

    • tartaros84 says:

      Falsch. Nur für Android. Apple Carplay war bisher nicht möglich.

      Direkt bei meinem Freundlichen angerufen… Und was ist? Keiner mehr da… gleich morgen früh nochmal versuchen und Termin machen ^^ 😉

      • Berichte dann doch bitte mal, ob die schon Bescheid wissen.

        Würde mich nicht wundern, wenn ich beim Freundlichen anrufe und die davon noch gar nichts wissen oder damit nichts anfangen können.. 😀

        • tartaros84 says:

          Mach ich. Denke bei meinem genau das gleiche. 😉

        • Hab das Ding eben bei meinem Freundlichen bestellt 🙂 Werde angerufen wenn es da ist… Bei mir waren sie informiert und es kommen bei der Nachrüstung noch 1.4h Arbeitszeit dazu.

          • tartaros84 says:

            Hab mit meinem freundlichen Gesprochen.
            435€ komplett mit Einbau.. Echt hart… aber muss sein… 😉

            Bekomme auch einen Rückruf sobald es bestellt wird.

    • Könntest du das mal erläutern ? Hab davon noch nix gehört

  2. Die aktuelle Preisliste stammt von Januar 2018 und das ist beim MX5 RF noch nichts von CarPlay zu lesen

  3. In keiner Fahrzeugpreisliste wird derzeit das Apple Carplay aufgeführt. Das mag sich in Zukunft eventuell ändern.
    Bestellbar für Händler sind die Module ab Ende Juli. Aktuell hat der Händler aber nicht mehr Informationen wie hier in der Pressemitteilung beschrieben.

    Bei der Softwaremod war es das mit der Garantie.

  4. Wundert es nur mich, oder findet noch jemand komisch dass die Nachrüstung günstiger ist als die Option beim Neuwagen 😀 (okay kommt natürlich drauf an was der Einbau kostet…)

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.