Magine TV als App für Windows 8.1 verfügbar

Bildschirmfoto 2015-02-12 um 12.44.41

Magine TV war der aufstrebende Star unter den TV-Diensten. Warum dies so war, ist sicherlich offensichtlich: man holte sich das Interesse der Kunden, indem man den Dienst initial kostenlos anbot. Als hinterher die Kosten für Zusatzpakete kommuniziert wurden, erlosch das Interesse bei vielen Nutzern aber urplötzlich. Dennoch: der Dienst wird trotzdem von zahlreichen Nutzern genutzt und eben jene haben nun noch eine native Windows 8.1-App an die Seite gestellt bekommen. Zum Launch hat Magine TV außerdem die Benutzeroberfläche erweitert und eine neu gestaltete Senderübersicht geschaffen. Interessierte finden die App ab sofort im Windows Store:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. magine für fire tv wär mal was…

  2. Oh ja, aufm Fire TV wäre das schick. Hab das Gefühl das ist nach der Netflix App irgendwie eingeschlafen.

  3. @boeck: Haste Recht!
    Allerdings habe ich keine Verständnis dafür, dass ich hierfür auch noch mal 10€ im Monat zahlen soll, wo ich dies doch schon fürs Kabelfernsehen tue. Hier wäre Kabel Deutschland bzw. Vodafone mal in Zugzwang. Solange man sich bei Magine aber immer wieder einen neuen Account erstellen kann(sogar ohne nervende E-Mail Bestätigung), solls mir egal sein.

  4. @boeck

    per Sideload möglich. Gibt diverse Anleitungen im Netz wie der Sideload etc. funktioniert.
    Google ist dein Freund.

    Nachteil…. Nur mit Maus bedienbar. SkyGo geht ebenso.

  5. @brun ich weiß schon, aber wer will das denn mit Maus bedienen D-:

  6. @boeck, @timo: schließe mich auf jeden Fall eurer Meinung an. Es gibt zwar auch eine Maus App, aber wäre echt bequemer, wenn die App mit der mitgelieferten Fernbedienung funktionieren würde.

    @Tim: Wenn du Kabel hast ist vieles natürlich redundant. Bei mir kommt aber DVB-T nicht an und Kabelgebühren zu zahlen fand ich ehrlich gesagt viel zu teuer. Daher Kabel abbestellt und TV nur noch über MagineTV. Es gab glücklicherweise letztes Jahr auch ein Angebot, wo es das Master Paket für 0,99EUR / Monat gab und das bis Ende 2015. Insofern ist das wesentlich günstiger als Kabel. Nachteil ist natürlich, dass das Bildsignal später ankommt und das Buffering zwischen zwei Sendungen nervt auch bissle. Aber für 17EUR Ersparnis nehme ich es in Kauf.

  7. Hmmm, wenns auf Windows 8.1 als App rauskam, dürfte das ja wahrscheinlich schon im Microsoft-Sprachgebrauch eine Windows Universal-App sein oder? Vielleicht darf man ja noch hoffen, dass das ganze dann noch als Xbox / Xbox One App kommt? Dann würde ich falls der Preis stimmt ja meinen Entertain Tarif bei der Telekom zum normalen VDSL runterschrauben..

  8. Magine kämpft immer noch mit dem Android Lollipop Update. Unfassbar.

  9. Gerade Mails gecheckt, wurde vor Kurzem aktualisiert! Geht nun unter Lollipop!

  10. @Thomas gehe ich von aus. Wobei ich nich weiß ob alte Xbox ein Update bekommt

  11. Magine hat das bessere Bild und eine reiche Auswahl an TV-Sendern. Im Gegensatz zur Konkurrenz. Gut, RTL & Co. nicht, aber bei denen frage ich mich schon, warum sie nicht froh und glücklich sind, daß jemand ihr Programm und ihre Werbespots auf alle möglichen Devices transportiert. Völlig panne, was die Privatsender hier betreiben. Lollipop und Magine funktonieren mittlerweile.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.