Mac mini EFI Firmware Update und die Suche nach dem verschwundenen Keyboard

mac mini

Ganz kurz notiert für die wenigen Leser, die vielleicht noch einen Mac mini (Late 2012) im Einsatz haben. Der hat nun zwar schon ein paar Jahre auf dem Buckel, was aber nicht heißt, dass keine Updates kommen. Im konkreten Fall handelt es sich um das Mac mini EFI Firmware Update v1.8, welches ein seltenes Problem behebt, dass Bluetooth-Tastaturen nach dem Aufwecken des Mac minis nicht direkt erkannt werden. Das Update bekommt ihr hier oder über die Updatefunktion.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

5 Kommentare

  1. USB-Tastaturen

  2. Habe genau das genannte Modell, Mac mini (Late 2012).
    Finde ich irgendwie heraus, welche Version ich (aktuell) installiert habe?

  3. Schon zwei Abstürze nach dem Update. Bin ein wenig angesäuert.

  4. iMactouch says:

    Wenige Leser? Ich denke eher, daß das eine Menge sind, denn der mini ist ja noch selber ausbaubar und hat keinen eingelöteten Speicher und weiteren Unsinn.