Lyd: Apple Watch Remote für das Sonos-System mit Verbesserungen

Eine kleine App möchte ich hier noch einmal erwähnen, die bereits im März bei uns Beachtung fand: Lyd. Lyd ist eine iOS-App, die ihr Potential nur einer Apple Watch entfalten kann – denn Lyd bringt die Sonos-Steuerung einfach auf die Apple Watch.

Relativ easy das Ganze: Man koppelt nach der Installation die App mit seinem Sonos-System und kann in dieser Folge dann alles über die Watch steuern. Man kann die normale Steuerung übernehmen – also Vor, Zurück, Stop und Pause – man kann die Lautstärke wählen und, ganz wichtig: auch Gruppen über Lyd zusammenfassen. Das kleine Helferlein ist bei mir regelmäßig in Benutzung und nun steht ein Update vor der Tür.

Alexander Heinrich, der Entwickler, hat sich in den letzten Wochen mit den Nutzern der App und auch auf der WWDC mit Entwicklern von Apple beraten, wie man die App Lyd weiter verbessern kann. Das ganze hat zum aktuellen Update Version 1.2 geführt. Die App bekommt mit einigen Fehlerbehebungen ein kleines Redesign. So scrollen die zu langen Musiktitel nun über den Bildschirm.

Auch verwendet die App nun die offiziellen Apple Icons (SF Symbols) an einigen Stellen, wie zum Beispiel zur Steuerung der Musik. Da viele Nutzer Probleme hatten das Force Touch Menü zu finden, wurde ein Button eingefügt, der nun weitere Optionen in einem extra Menü anzeigt.

Doch nicht nur die User Experience hat sich verbessert, sondern auch die Geschwindigkeit der App. So kann man die App nun direkt nach dem Start benutzen und muss nicht erst darauf warten, dass die Daten von Sonos geladen werden. (Dafür muss die App einmal in der neuen Version gestartet werden).

Lyd - Watch Remote for Sonos
Lyd - Watch Remote for Sonos
Entwickler: Alexander Heinrich
Preis: 2,29 €

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.