Lufthansa mit aktualisierten Apps

Die alten Bewertungen in den App Stores sprechen eine deutliche Sprache: die Apps der Lufthansa hatten dringend einen Neuanstrich nötig. Und ja, man ist das Problem angegangen und hat nun die neuen Versionen für Android und iOS veröffentlicht. Was besonders interessant für Lufthansa-Kunden ist?  Die Apps informieren ihre Nutzer automatisch über kurzfristige Änderungen, wie der Wechsel des Abfluggates oder die Verspätung eines ausgewählten Fluges. Dieser Push-Service kann beim mobilen Check-in oder separat über die App aktiviert werden und informiert den Reisenden oder Abholer über den aktuellen Status des Fluges.

Lufthansa
Lufthansa
Preis: Kostenlos
  • Lufthansa Screenshot
  • Lufthansa Screenshot
  • Lufthansa Screenshot
  • Lufthansa Screenshot
  • Lufthansa Screenshot
  • Lufthansa Screenshot
  • Lufthansa Screenshot
  • Lufthansa Screenshot
  • Lufthansa Screenshot
  • Lufthansa Screenshot

[werbung]

Die aktualisierten Apps wurden auch optisch neu gestaltet: ein klareres Design und eine einfachere Seitenstruktur sorgen für einen schnelleren Überblick. Außerdem können die App-Benutzer künftig ihre Reisedokumente (zum Beispiel Angaben aus dem Reisepass) oder Visadaten elektronisch speichern und ablegen. Diese Daten müssen dann beim Buchen und Einchecken für Flüge nicht mehr jedes Mal eingegeben werden, die benötigten Angaben werden vom Programm automatisch in die richtigen Eingabefelder gesetzt. Kurz vor Ablauf der Gültigkeit der Reisedokumente wird der Fluggast durch einen Hinweis in der App auf diesen Punkt aufmerksam gemacht. Ich für meinen Teil habe die App mal installiert, bislang stand ich immer doof vor den Automaten der Lufthansa rum, da nutze ich in Zukunft doch lieber das Smartphone.

Lufthansa
Lufthansa
Preis: Kostenlos
  • Lufthansa Screenshot
  • Lufthansa Screenshot
  • Lufthansa Screenshot
  • Lufthansa Screenshot
  • Lufthansa Screenshot
  • Lufthansa Screenshot
  • Lufthansa Screenshot
  • Lufthansa Screenshot
  • Lufthansa Screenshot
  • Lufthansa Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. „… Ich für meinen Teil habe die App mal installiert, bislang stand ich immer doof vor den Automaten der Lufthansa rum, da nutze ich in Zukunft doch lieber das Smartphone.“

    caschy, du als technikfreak checkst an den automaten der lufthansa ein? ich hätte erwartet das du online/mobil-check-in nutzt.

  2. Da sollte sich German Wings mal ein Beispiel dran nehmen !
    Hauptsache fürs iPhone eine App entwickeln, aber Android User auf der Straße sitzen lassen – Auch wenn der SDK komplett kostenlos ist !

    Für mich ist sowas ein Armutszeugnis !!!
    Ist aber nicht nur bei German Wings so, das nervt mich einfach überall !

    Gut gemacht Lufthansa !

  3. @marcus: kannste mal sehen 🙂

  4. German WIngs gehört nun zu Lufthansa, die werden ab Sommer alle innerdeutschen Flüge (ausser von FRA und MUN) übernehmen, Lufthansa macht die nicht mehr mit den eignen Flugzeugen… 🙁

  5. Hab die Version davor recht häufig benutzt, auch bei Air Berlin fliege ich in der Regel komplett nur mit dem Smartphone. Weiß schon gar nicht mehr, wann ich das letzte mal die Tickets gedruckt habe.

  6. Die neue Version ist gut, nachdem die alte (Android-) Version nur ein besseres Bookmarkverzeichnis war. Mit Ruhm bekleckert sich der Kranich da nicht.

  7. Als Lufthansa-Kunde fliege ich sehr oft und hatte leider oft Schwierigkeiten mit dem alten App, aber diese Version zum ersten Blick funktioniert viel besser. Ich bin gespannt, wie die automatische Benachrichtigungen über kurzfristige Flug-Änderungen gepusht werden.

  8. Ich nutze seit einiger Zeit My Flights, prüft selbstständig auf Änderungen (auch bei der Sitzreservierung, die gerne mal ohne Nachricht geändert wird…) und funktioniert bei fast allen globalen Airlines. Dann spart man sich das App Sammelsurium für Lufthansa, Swiss, TAM, Delta etc 🙂

  9. Die neue Version versteht sich auch prächtig mit Passbook in iOS 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.