Love, Death & Robots: Zweite Staffel bald auf Netflix

Wer auf Netflix gerade nach Material zum Schauen sucht und noch nicht wirklich fündig geworden ist, der sollte sich – wenn nicht schon gesehen – mal mit Love, Death & Robots beschäftigen. Dabei handelt es sich um 18 kurze (zwischen 5 und 15 Minuten) Geschichten – allesamt animiert – die völlig unabhängig voneinander teils ziemlich gute Stories erzählen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei: Humor, Action, Horror, Drama etc.

Netflix hat nun auf den sozialen Medien die nächste Staffel der Animationsserie angekündigt, ein kurzer Trailer zeigt erstes Details davon. Wann genau der Erscheinungstermin ist, wird zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht genannt.

Love, Death and Robots | Ankündigung

????????Love, Death and Robots kommt zurück.

Gepostet von Netflix am Montag, 10. Juni 2019

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

5 Kommentare

  1. Jonas Weber says:

    Eine der besten Serien, die es auf Netflix gibt! <3

  2. die erste Staffel hat die Latte hoch gehängt. Bin gespannt, ob die 2. Staffel da drüber hüpfen kann 😉

  3. Ein sehr starke Serie, habe sie gleich zweimal hintereinander geschaut. Auf Staffel 2 bin ich sehr gespannt. Ich bin aber auch mal gespannt ob die zumindest ein gleichwertiges Niveau hat wie Staffel 1.

  4. Das freut mich sehr. Die erste Staffel war echt toll. Besonders die Folge mit den Robotern auf Sightseeing Tour auf der Erde war grandios.

  5. Bob (der andere) says:

    Ja, freue mich auch auf Staffel 2.
    War wirklich eines der wenigen Serien-Highlights in der letzten Zeit.
    Kann den anderen nur zustimmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.