LOL: Last One Laughing: Staffel 3 angekündigt, diese Stars sind dabei

Amazon Prime Video stellte heute die Teilnehmer der neuen Staffel der „Amazon Original Show“ LOL: Last One Laughing vor. Gerade erst hat die zweite Staffel den Rekord der ersten gebrochen und ist der am meisten gestreamte Titel aller Zeiten bei Prime Video in Deutschland und Österreich. Im Frühjahr 2022 lädt Michael Bully Herbig zehn beliebte Komiker, Schauspieler und Moderatoren zur dritten Runde in die Nicht-Lachen-Arena ein. Mit dabei: Palina Rojinski, Hazel Brugger, Michelle Hunziker, Christoph Maria Herbst, Abdelkarim, Axel Stein und Olaf Schubert. Anke Engelke stellt sich zum dritten Mal der Herausforderung über sechs Stunden unter keinen Umständen zu lachen, Carolin Kebekus und Mirco Nontschew sind zum zweiten Mal dabei.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

18 Kommentare

  1. Das Foto sagt eigentlich schon alles, was man zu deutschem „Humor“ der Gegenwart wissen muss.

  2. Die Sendung für Leute, die über künstliches Lachen vom Moderator und von Grimassen der „Komiker“ lachen können…

  3. Gähn…. das Format läuft sich doch superschnell tot. Die erste Staffel ging ja noch, aber nach Staffel 2 Folge 1 war ich raus.

  4. Wenn man in einer Sendung das Gefühl hat:
    Lachen… nö….

  5. Grumpy Niffler says:

    Das Format ist genauso leicht zu konsumieren, wie es für Amazon ist das zu produzieren – das wird an 1-2 Tagen abgedreht und fertig. Ich finde es ist nette seichte Unterhaltung. Muss ja nicht immer alles Hochkultur sein.

  6. Hab die ersten zwei Staffeln gesehen und bin auch ziemlich enttäuscht gewesen.
    Ich mag eigentlich einige der Comedians die mitgemacht haben, aber es war einfach nur sehr selten wirklich amüsant.

  7. Hans Günther says:

    Pastewka war in der letzten Staffel gut, der Rest war zum Gähnen…
    Kann man schnell mal an einem Abend weggucken, mehr aber nicht.

  8. Ich habe mir die ersten Folgen der 1. Staffel angesehen, weil meine jungen Kollegen so davon geschwärmt haben und das so lustig fanden.
    Ich fand es extrem langweilig und unlustig. Außerdem finde ich das Bully Herbig in der Sendung einfach nur nervt….

  9. Was hat den Michelle Hunziker in der Sendung verloren? Ist sie als hübsches Beiwerk anzusehen, oder reicht ein Aktzent schon zum Komiker?

  10. So hat jeder Blog seine Leserschaft…..
    Bei Bild.de wird sicherlich anders geurteilt. Ich fand es auch nicht gut und stelle generell fest, dass meine Ansprüche an die Raffinesse mit den Jahren steigen. (Staffel 5 von Haus des Geldes schaue ich nur noch der Vollständigkeit wegen, die Raffinesse ist leider raus.)

    Trotzdem braucht es mal ballaballa, der eine lacht über QVC, der andere über LOL.

    Und ich kenne einen Entwickler der mir sagte: wenn ich mich entspannen will und was spielen, dann kompiliere ich mir halt den Kernel neu.

  11. Format finde ich gut, 1. und 2. Staffel fand ich auch gut (Ausnahme Teddy). Freue mich auf Christoph Maria Herbst und Abdelkarim. Auf Brugger und Hunziker eher weniger.

  12. Das eine Rassistin wie Hunziker weiter Arbeit in der Öffentlichkeit bekommt ist eine Schande. Da werde ich auf die Staffel wohl verzichten. Fand dabei Staffel 1 und 2 echt gut.

    • „Eine Rassistin wie…“. Hab da mal gegoogelt und gefunden, das sie einen Shitstorm kassiert hat wegen eines missglückten Sketches über Chinesen. Ja, da drehen schon manche in den sozialen Medien Kreise. Und wie man hier sieht, wird sofort da direkt von Schande und Rassistin geredet :-/ …pfffff!

  13. Der Stromberg fliegt doch als erstes…. der lacht als einziger über seine Frauenwitze ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.