Logitech führt Folio Touch für das neue Apple iPad Air ein

Logitech führt als Zubehör für das neue Apple iPad Air der vierten Generation das Folio Touch ein. Die Mischung aus Tastatur-Dock und Hülle wird auch bereits von Apple gelistet. 159,95 Euro kostet das Accessoire in Deutschland. Auch ein Trackpad ist neben einem anpassbaren Kickstand direkt integriert.

Die Verbindung zum iPad Air erfolgt über den Smart Connector. Über das Logitech Folio Touch könnt ihr ein iPad Air der vierten Generation also quasi zu einem Notebook umrüsten. Seinen Strom bezieht das Tastatur-Dock direkt vom iPad Air, ihr müsst das Folio Touch also nicht separat aufladen. Eine Tastenreihe bietet euch Shortcuts speziell für iPadOS. 646 Gramm bringt das Accessoire im Übrigen auf die Waage.

Über einen Magneten wird das Logitech Folio Touch geschlossen gehalten, schützt das neue iPad Air also auch beim Transport. Auch ein Logitech Crayon oder Apple Pencil lässt sich sicher unterbringen. Verfügbar sein soll das neue Logitech Folio Touch ab Oktober 2020.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Hatte mal das für das iPad Air 2019 hier und fand es viel zu schwer und auch zu dick.

    • Ich hatte sogar mal ein Magic Keyboard für mein 11″, das ich postwendend zurückgeschickt habe weil es zu schwer und zu unflexibel war (um den Pencil zu benutzen muss man das Ipad herausnehmen). Da ich eh nicht so viel auf dem Ipad tippe, habe ich eine Zagg Flex Tastatur in das ich das ipad reinstelle, hat zwei Pairing „Slots“ kann also zwischen IPhone und Ipad hin und her schalten. Ist für mich die beste Lösung. Als Maus nehme ich eine Logitech MX II die ich auch für den Laptop benutze.

  2. Habe das Logitech Combo Touch für das iPad 7…ist recht schwer aber nutze es viel und gerne beruflich…schützt das ganze iPad gut.

  3. Für das aktuelle 12,9er hätte ich das gerne… Gibt es jedoch nicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.