Live vor dem Apple Store in Hamburg

Tatsache. Ich tue es mir an. Ich wollte immer die Menschen sehen, die für ein Smartphone in Schlange anstehen. Anstehen für Ware….da habe ich zuletzt in den 80ern von gehört. Meine Wahl fiel übrigens auf den Hamburger Apple Store am Jungfernstieg. Dort werde ich mit einigen Bloggerkollegen die Nacht verbringen und schauen, ob was spannendes passiert. Wobei – was soll schon passieren? Man steht in einer Schlange mit den anderen Verrückten…. wer vorbei schauen will, kann ja mal Hallo sagen 😉 Gegen 21.45 Uhr schlage ich am Hauptbahnhof auf und werde dann direkt zum Store schauen…

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

89 Kommentare

  1. Hört sich witzig an. Hoffentlich wird’s nicht zu kalt ;). Viel Spaß dabei. Find ich ne lustige Aktion. Möge der Glühweingott mit euch sein!

  2. Geh lieber pennen!

  3. Yo, viel Spaß den Herren. Friert Euch nichts ab. 😀

  4. Ja, besser pennen gehen.

  5. Habt Ihr mal geguckt ob das AEZ in HH-Poppenbüttel mit seinem Apple Store (ja wir haben in Hamburg zwei davon!) seine Pforten für die Apple-Jünger über Nacht offen lässt? Dann hättet Ihr es wenigstens trocken und warm 🙂

    Auf jeden Fall: Viel Spaß! Die Chance ist sicher groß, in’s Fernsehen zu kommen.

  6. Ich würd‘ mich nicht mal anstellen, wenn ich das Teil geschenkt bekommen würde. So weit kommt es noch, anstehen für ein Smartphone…

  7. bitte mach mal bilder/videos…
    ich wollte auch schon immer mal wissen, wie krank die menschheit ist 😀

  8. Sorry aber das finde ich total bedeppert …

  9. Ich hab morgen um 10.30 Uhr Termin bei meinem Frisör. Da geh ich normalerweise 10 min vorher aus dem Haus. Hab gelesen, morgen soll es dort das neue iShampoo geben … eventuell stell ich mich dann lieber schon heut abend um 22.00 Uhr beim Frisör an? NEVER!

  10. Beim ersten iPhone hätte man das ja noch halbwegs verstehen können… aber bei dem jetzt??? Wieso sollte man dafür Schlange stehen???

  11. Lustige Sache, hätte ich frei hätt ich mich schon aus Spass an der Sache angestellt.
    Was heißes zu trinken einpacken, denn wirds sicher lustig. 😉

    Spart euch doch die Kommentare, wenns euch nicht passt. Gibt echt Schlimmeres worüber man sich aufregen sollte.

  12. Wurde schon ein Gewinner ermittelt?

  13. Hoffentlich laufen ein paar Japaner vorbei und machen fleißig Fotos. Können dann zuhause die Bilder von den bekloppten Deutschen rumzeigen, die nichts Besseres mit ihrer Zeit anzufangen wissen als sich um Elektromüll anzustellen (und das in einer Zeit, wo sich in Europa wieder vermehrt Menschen um kostenlose Lebensmittel anstellen müssen).

  14. Ich find’s lustig 😉 Wünsche viel Spaß (und Glühwein)…

  15. Lustige Aktion. Ich bevorzuge doch lieber die Onlinebestellung und bekomme so mein iPhone 5 stressfrei zum Frühstück 🙂

  16. Ich würde mich wohl nie so etwas antun. Doch ich wünsche dir viel Glück, hoffentlich bekommst du noch ein Gerät 🙂

  17. Ha! Von Tostedt fahr ich auch immer. Für die Rückfahrt gebe ich schonmal den Tipp: Wenn möglich den Zug um xx.15 Uhr nehmen, da der schneller ist 😉

  18. Sag an wenn du einen Kaffee brauchst, wohne 5 Minuten entfernt.

  19. Oh man. Diese Firma hat schon komische Kunden…

  20. Natürlich ist es total banane sich sich für ein Smertphone anzustellen. Aber ich glaube Caschy und co machen das schon richtig. Für den Spass kann man sich das ja mla gemeinseim antun. Habt Spass Jungs!

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.