LineageOS 17.1 vorerst zurückgezogen

Vor einigen Tagen ist LineageOS 17.1 erschienen. Falls ihr die aktuellen Builds bereits heruntergeladen habt und sie installieren wolltet: Lasst es lieber. So haben die Entwickler die Builds, inklusive der Nightly-Versionen, komplett zurückgezogen. Es gibt da einige Probleme mit den Signaturen und deswegen seien die Builds aktuell defekt und sollten auf keinen Fall installiert werden.

Von der Website sind sie entsprechend bereits entschwunden. Vielleicht hatte der ein oder andere aber bereits zugeschlagen und die Dateien heruntergeladen, um sich nun am Wochenende ans Werk zu machen. Daher von mir der Hinweis: Wartet, bis die Probleme behoben sind und ladet dann LineageOS 17.1 nochmals herunter.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Hab es gerad vor ner halben Stunde runter geladen.. Danke für den Hinweis dann werd ich es nicht versuchen zu installieren.

  2. > Wartet, bis die Probleme behoben sind und ladet dann LineageOS 17.1 nochmals herunter.

    Die nächste Version wird aber dann 17.1.1. Kann ja nicht nochmal dieselbe werden 😉

  3. Thomas Neidlinger says:

    Ah sehr gut, hatte schon fest geplant, mich heute daran zu machen, die Version auf meinem alten LG G2 zu installieren 😀

  4. Ich habe es seit zwei Wochen auf einem Xiaomi Mi 9T Pro druff, läuft wunderbar. Was soll kaputt sein?

    • aber nicht „offizielle Builds“
      Steht doch da: „Probleme mit den Signaturen“

      Das wird bald behoben sein denn kannst Du die Updates OTA bekommen, ggf. ist ein neues flashen der neuen Build notwendig. Ich warte für das 9T.

      • Danke, gelesen habe ich es auch. Und was das bedeutet bzw wie sich derlei Probleme äußern…?

        • Letzte Woche waren etliche Builds nicht bootbar.
          Bei Unoffizielle Builds werden (mehrere) Testkeys genutzt, deshalb kann es gut möglich sein das ein unoffizielles bootet ein offizielles aber nicht.

          Auch ist oft nicht möglich zu zwischen unoffiziell und offiziell zu zwitchen. Einige Dev’s bieten Tools dafür an, oft wird aber ein neuflashen bevorzugt um Fehler durch ein „Dirtyflash“ vorzubeugen.

          Mein Tip, warte noch bisschen ab, ansonsten wirst Du unter Umständen doppelt Arbeit haben. Auf ein paar Tage sollte es jetzt auch nicht mehr ankommen…

  5. FBI-Network says:

    Übel übel…

    Alle Apps waren weg, wie Neuinstallation, ach wurde das Gerät von.den Banken nicht mehr als mein Gerät erkannt.

    Mal sehen, zurück will ich jetzt auch nicht..

    Läuft aktuell wieder! 17.1 …. Nie wieder voreilig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.