LG zeigt LG Watch Urbane 2nd Edition: Android Wear-Smartwatch für Android und iOS mit Mobilfunkanbindung

artikel_lgwatchurbane2ndLG hat heute das LG V10 vorgestellt, ein High-End-Smartphone mit Features, die man in dieser Form das erste Mal sieht. Aber das war noch nicht alles, denn LG gibt auch einen Ausblick auf die 2nd Edition der LG Watch Urbane. Diese kann direkt mit dem Mobilfunknetz kommunizieren, also auch ohne gekoppeltes Smartphone genutzt werden. Da sie mit Android Wear ausgestattet ist, ist sie zudem mit Android und iOS kompatibel, wobei die Features, die genutzt werden können, unterschiedlich sind (die üblichen iOS-Beschränkungen eben).

Die Lg Watch Urbane 2nd Edition kommt mit einem runden 1,38 Zoll P-OLED-Display, das 480 x 480 Pixel auflöst und somit 348 ppi liefert. Der Durchmesser beträgt 44,5 mm, angelehnt an klassische Armbanduhren. Die Smartwatch kann im 4G-Netz ebenso funken wie im 3G-Netz, bietet außerdem WLAN und Bluetooth und hat auch einen GPS-Empfänger integriert. So kann sie auch ohne gekoppeltes Smartphone für verschiedene Aufgaben genutzt werden. Das Gehäuse der Uhr besteht aus Edelstahl.

LGWatchUrbane_2nd_01

Der Akku der LG Watch Urbane 2nd Edition bietet 570 mAh, soll laut Angabe von LG für den „Tag und mehr“ durchhalten. Hier kommt es einmal mehr auf das individuelle Nutzungsverhalten an, man kann aber davon ausgehen, dass man auch an längeren Tagen nicht plötzlich mit leerem Akku dasteht. Die Uhr ist mit drei Buttons ausgestattet, die schnellen Zugriff auf Kontakte, Health und Apps geben, außerdem kann der Ambient Mode auf diese Weise aktiviert oder deaktiviert werden.

Die Uhr ist auch auf Fitness ausgelegt, bietet neben der Herzfrequenzmessung auch einen persönlichen Coach, der den Nutzer zu neuen Höchstleistungen antreibt. Wann die LG Watch Urbane 2nd Edition auf den Markt kommt, nennt LG noch nicht, ebenso steht ein Preis für die Smartwatch aus. Immerhin teilt LG mit, dass die Smartwatch auch in Märkten in Europa verfügbar sein wird.

Hier die technischen Details, die LG bereits verrät:

Chipset: 1.2GHz Qualcomm® SnapdragonTM 400
Operating System: Android WearTM (Cell-connected Version)
Display: 1.38-inch P-OLED Display (480 x 480 / 348ppi)
Size: 44.5 x 14.2mm
Memory: 4GB eMMC / 768MB LPDDR3
Battery: 570mAh
Network*: Bluetooth 4.1 / Wi-Fi / LTE / 3G
Sensors: Accelerometer / Gyro / Compass / Barometer / PPG / GPS
Color*: Space Black / Opal Blue / Luxe White / Signature Brown
Other: Dust and Water Resistance (IP67)

Eure Meinung zur LG Watch Urbane 2nd Edition? Also unabhängig vom noch nicht bekannten Preis.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Kommt in die Uhr dann eine SIM Karte? Oder was bringt es dass die Uhr auch ohne Handy geht?

  2. Korrekt, da kommt eine Nano SIM rein

  3. Sehr schick…
    Ist die erste Smartwatch die mir auf Anhieb gefällt.

    Wenn der Preis noch stimmt könnte das meine erste Uhr seit gut 20 Jahren sein. 🙂

  4. klingt sehr vielversprechend, aber Preis und Akkuzeiten mal abwarten.

  5. Klingt interessant.mal Preis und Verfügbarkeit abwarten. Zumal die huawei watch binnen 24 Stunden bei Amazon um 100 Euro teurer wurde

  6. Telefon und GPS macht meine Smartwatch schon alleine und ich finde es toll. Bin aber auch ein extrem wenig telefonierer. GPS nutze ich ganz selten, aber immerhin – ich kann es.
    Diese Uhr ist nur viel schicker als meine, aber wohl auch viel teurer.

  7. Ein gewissen „Haben will“ Effekt. Jeoch ist der Preis der ausschlaggebende Punkt.

  8. Da ich die Uhr mit einem Tablet nutze wäre es cool wenn die Uhr als Hotspot funktionieren würde und man alles via Wlan mit dem Tablet machen würde

  9. Gefällt mir sehr gut. Leider haben so Smartwaches oft Preise die sich nicht von einem neuen Top Smartphone unterscheiden… Interessant wäre noch eine Variante ohne Simkarte und dafür größerem Akku.

  10. Gefällt mir ziemlich gut. Nur die Mobilfunk Geschichte hätten sie sich von mir aus sparen können.
    Ich wette das macht das Teil auch nochmal deutlich teurer.

  11. Scheint ein bisschen sehr groß zu sein… Für 250€ und mit 4 Tagen Akku würde ich sie mir wohl kaufen. Aber wahrscheinlich wird sie rund 400€ kosten und einen Tag durchhalten.

  12. Das ist die erste Smartwatch, die mir auf Anhieb in Sachen Optik gefällt! Die LG Watch Urbane 2nd Edition werde ich mir auf jeden Fall näher anschauen und ggf. zulegen…

  13. Finde die Moto 360 2nd ansprechender, aber Geschmackssache

  14. Grundsätzlich könnte ich mir bei einer Smartuhr die auch unabhängig vom Smartphone nutzbar ist, überlegen ob das Sinn macht für mich.

    Ich will nicht immer online sein und muss auch nicht immer überall das Smartphone mitnehmen.

    Dann nur die Uhr dabei, aber im Notfall dennoch telefonieren oder auch beim Sport per Bluetooth Kopfhörer/Headset Musik hören, das wäre schon geil.

    Die Idee ist gut, aber mit Bluetooth 4.1 / Wi-Fi / LTE / 3G und dann eine Batterie mit 570mAh.

    Nun ja, ob die Batterie wohl lange hält??? Das dürfte das große Problem bleiben. Bei allen Smartwatches

  15. @Sean K. Woods
    Bei einem so kleinen Akku?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.