LG: Neue ThinQ-App lässt Geräte per Google Assistant ansprechen


LG hat bekannt gegeben, dass man eine neue App zur Nutzung mit Smart-Home-Geräten an den Start bringt. Statt SmartThinQ heißt die App künftig nur noch ThinQ, sie stellt die erste App von LG mit englischer Spracherkennung dar. Realisiert wird das über den Google Assistant, dieser kann dann alle kompatiblen Geräte direkt verwalten, von der Waschmaschine bis zum Kühlschrank. Wo man sich beispielsweise zur Status-Abfrage der Geräte befindet, spielt indes keine Rolle.

Auch bei der Problembewältigung kann man quasi einfach nach Hilfe rufen. Was bedeutet jenes Licht am Kühlschrank? Die App wird es beantworten. Während das alles sicher ganz nützlich sein kann, wird man sich hierzulande aber auch noch ein bisschen gedulden müssen, um die App dann auch nutzen zu können. Zur Verfügbarkeit macht LG folgende Angabe: „Die weiterentwickelte ThinQ App wird ab diesem Monat in Korea erhältlich sein, gefolgt von Nordamerika im vierten Quartal und den europäischen Schlüsselmärkten im nächsten Jahr.“

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.