LG gewinnt Patent-Klage gegen Beko und Grundig

Der südkoreanische Elektronik-Konzern LG hat sich nach eigenen Angaben in einer Patent-Klage erfolgreich gegen Beko und Grundig zur Wehr gesetzt. Streitgegenstand vor dem Münchner Landgericht war eine geschützte Technologie bei der Eisbereitung, wie sie in Kühlschranktüren von LGs Side-by-Side-Modellen zum Einsatz kommt. Bereits im September 2019 hatte man eine entsprechende Patentverletzungsklage eingereicht.

Das Landgericht München hat entschieden, dass besagtes Patent tatsächlich von den Konkurrenten Beko und Grundig verletzt wurde und eine einstweilige Verfügung gegen den Verkauf der betroffenen Modelle erwirkt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Um was geht es denn genau in dem Patent?

    • „The lawsuits centered on the unlicensed implementation of LG’s freezer door-ice making technology.“ (Quelle im Artikel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.