Lenovo zeigt neue ThinkBook- und Yoga-Laptops auf der IFA 2019

Klar, dass zur IFA 2019 auch Lenovo wieder mit allerhand Geräten auf der Messe vertreten ist. Und wie nahezu jedes Jahr gibt es auch 2019 wieder einige Neuauflagen der beliebten Yoga-Laptops und ThinkBooks des Unternehmens. Dazu zählen das ThinkBook 14 und 15, sowie die Convertibles Yoga C640, C740 und C940, sowie das Yoga S740.

ThinkBook 14 und 15

Den Anfang machen die beiden neuen ThinkBooks, deren Namen natürlich schon die Displaygröße in Zoll verraten. Das ThinkBook 14 wird von Intel i7-Prozessoren der zehnten Generation befeuert, die mit sechs Kernen arbeiten und aufseiten der Grafik von einer AMD Radeon 620 unterstützt werden.

ThinkBook 14

  • Display: 14 Zoll FHD IPS
  • Speicher: bis zu 1 TB PCIe SSD & 2 TB HDD dual drive
  • Arbeitsspeicher: 4 GB DDR4 Intel Optane
  • Akku: 57 Wh (bis zu 12 Stunden Laufzeit)
  • Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung, Skype for Business Hotkeys und ThinkShutter

Das ThinkBook 15 setzt auf dieselben Prozessoren, nutzt aber eine AMD Radeon 625 für die Grafik und natürlich ein 15 Zoll großes FHD IPS-Display. Beim Speicher, dem Arbeitsspeicher, Akku und der Tastatur gibt es hingegen keine Unterschiede zum ThinkBook 14. Beide Geräte sollen ab November 2019 verkauft werden und dann 649 Dollar, respektive 679 Dollar (15 Zoll) kosten.

ThinkBook 15

Lenovo Yoga C640, C749 und C940

Lenovo Yoga C640

Das Lenovo Yoga C640 bildet die „kleinste“ Ausführung der neuen Modelle von Lenovos 2019er Portfolio an Convertibles, also Geräten, die sich auch in den Zelt- und Tabletmodus klappen lassen. Ausgestattet ist das Yoga C640 mit Intel Prozessoren der zehnten Generation bis hoch zum i7. In Sachen Arbeitsspeicher gibt es Ausführungen mit 8 und mit 16 GB DDR4-RAM, als interner Speicher fungieren PCIe SSDs mit jeweils 128, 256 oder 512 GB. Für die Grafik sorgt eine integrierte Grafikkarte vom Typ Intel HD 620. Das Gerät soll ab Oktober dieses Jahres für 850 Dollar an den Start gehen.

Yoga C740 (14 und 15,6 Zoll)

Lenovo Yoga C740

Das C740 wird es in einer 14 Zoll und einer 15,6 Zoll-Ausführung geben. Beide setzen ebenfalls auf die aktuelle Generation der Intel-Prozessoren, die Grafik ist hier ebenfalls eine integrierte Intel-Lösung. Beim Arbeitsspeicher gibt es von beiden Modellen eine 8 GB- und eine 16 GB-Variante, das 15-Zoll-Modell erscheint außerdem auch als 12 GB-Version. Der interne Speicher reicht bis hoch zu 1 TB, der integrierte Akku soll Laufzeiten bis zu 15 Stunden bieten. 870 Dollar soll das Yoga C740 (14 Zoll) beim Erscheinen kosten, 900 Dollar das 15-Zoll-Modell. Beide Geräte erscheinen ebenfalls im Oktober dieses Jahres.

Yoga C940 (14 und 15,6 Zoll)

Lenovo Yoga C940

Die technisch beste Ausführung der aktuellen Yoga-Convertibles bietet das Yoga C940, das ebenso in einer 14 Zoll- und einer 15,6 Zoll-Variante erscheint. Hier sind dann sogar Intel i9-Prozessoren der zehnten Generation verfügbar und Grafiklösungen bis hoch zur NVIDIA GeForce GTX 1650. Bis zu 2 TB Speicher und 16 GB RAM sind möglich, die Displays der unterschiedlichen Modelle reichen bis zum 15,6-Zoll-UHD VESA DisplayHDR-Bildschirm mit bis zu 500 nits Helligkeit und einer maximalen Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln. Ebenfalls ab Oktober verfügbar, sollen die Geräte 1.250 Dollar (14 Zoll) beziehungsweise 1.710 Dollar (15 Zoll) kosten.

Lenovo Yoga S740

Lenovo Yoga S740

Kein Convertible, dafür ein kraftvolles Laptop im Clamshell-Format, ist das Yoga S740, das für 1.450 Dollar ebenfalls im Oktober erscheinen soll. Technisch rangiert das Gerät auf einem ähnlich hochwertigen Level wie das Yoga C940, mitsamt Intel i9-Prozessoren der zehnten Generation, unterschiedlichen Grafiklösungen bis zur NVIDIA GeForce GTX 1650 und den hochauflösenden VESA400 HDR IPS-Displays mit bis zu 3.840 x 2.160 Pixeln Auflösung.

Kleines Update (09.09.2019):

Lenovo hat uns gegenüber auch die deutschen Preise und Erscheinungszeiträume bestätigt:

  • Lenovo ThinkBook 14 – Preis wird mit Verfügbarkeit bekannt gegeben (Ende 2019)
  • Lenovo ThinkBook 15 – Preis wird mit Verfügbarkeit bekannt gegeben (Ende 2019)
  • Lenovo Yoga C940 (14 Zoll) – 1.499,00 EUR (Oktober 2019)
  • Lenovo Yoga C940 (15 Zoll) – 1.699,00 EUR (Oktober 2019)
  • Lenovo Yoga S740 (14 Zoll) – 899,00 EUR (Oktober 2019)
  •  Lenovo Yoga S740 (15 Zoll) – 1.499,00 EUR (Oktober 2019)
  • Lenovo Yoga C740 (14 Zoll) – 999,00 EUR (September 2019)
  • Lenovo Yoga C740 (15 Zoll) – 999,00 EUR (Oktober 2019)
  • Lenovo Yoga C640 (13 Zoll) – 899,00 EUR (Oktober 2019)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. die C940er gefallen mir, sowohl in der 14″ als auch in der 15″ Diagonale 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.