Lenovo ThinkVision T27hv-20: Neuer 27-Zöller mit USB-C-Hub vorgestellt

Neben allerhand neuer Notebook-Hardware hat Lenovo auch einen neuen Monitor vorgestellt, den Lenovo ThinkVision T27hv-20. Dieser 27 Zoll große Monitor verfügt über einen eigenen USB-C-Hub, eine 1080p-IR/RGB-Webcam, geräuschunterdrückende Mikrofone und integrierte Lautsprecher. Zusätzlich soll bei Meetings die sogenannte SmartGuard-Technologie helfen, die den Bildschirm in dem Moment unscharf macht, in dem Nutzer sich wegbewegen oder wegsehen oder jemand entdeckt wird, der dem Nutzer über die Schulter schaut. Smart Energy schaltet  hingegen den Bildschirm aus, wenn es erkennt, dass Nutzer sich von ihrem Schreibtisch entfernt haben, um Energie zu sparen und Daten zu schützen.

Für Optik-Enthusiasten vielleicht nicht ganz uninteressant ist, dass der Monitor mit einem einzigen USB-C-Kabel ausgestattet ist und somit nicht für den sonst üblichen Kabelsalat auf oder hinter dem Schreibtisch sorgt. Das auf einem ergonomischen Hub-, Neige-, Schwenk- und Drehfuß montierte Display verfügt über eine 1080p-IR/RGB-Kamera mit einstellbarem Winkel und einem zusätzlichen Verschluss. In den Kameramechanismus integriert sind zwei geräuschunterdrückende Mikrofone.

Key-Specs des ThinkVision T27hv-20 (laut Hersteller):

  • 27-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2560 × 1440 Pixeln und 3 seitlichen, nahezu kantenlosen Einfassungen
  • Integrierte 1080p-IR/RGB-Webcam, Mikrofone und Lautsprecher für einfache Videokonferenzen
  • Der USB-C Hub bietet Konnektivität über ein einziges Kabel, einschließlich Daten, Video und Ethernet, und kann Geräte mit bis zu 90 W versorgen. Der Hub umfasst auch vier USB 3.2 Gen1-Anschlüsse für den direkten Anschluss kompatibler externer Geräte.
  • Eine intelligente Ampel warnt Kollegen oder Familienmitglieder durch eine Rotlichtbeleuchtung der Webcam, dass Sie sich live in einer Konferenzschaltung befinden.
  • Die TÜV Rheinland Eye Comfort and Eyesafe-Zertifizierung hilft die Augen vor Belastungen ohne Farbverfälschungen durch die Natural Low Blue Light-Technologie zu schützen
  • Lenovo Display Control Center – ThinkColor für Endanwender zur besseren Beherrschung der Displayeinstellungen, nahtloses Multitasking und einfaches Remote Asset Management für IT-Manager.

ThinkVision T27hv-20 ist voraussichtlich ab Ende Januar 2021 zu einem Startpreis von ca. 419 Euro erhältlich.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Ab Ende Januar 2021. Na dann mal Glückwunsch.

    Bringt Logitech noch eine neue Mouse für den Herbst 2022 heraus? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.