Leak verrät: So wird Skype in Windows Phone 8 integriert

Nur noch wenige Tage bis zum Windows Phone Developer Summit, auf dem wir ja wohl dann endlich Windows Phone 8 präsentiert bekommen. Fast selbstverständlich, dass wir im Vorfeld einige Daten haben, die Microsoft durchgerutscht sind und nun natürlich im Netz die Runde machen. Nokia Innovation hat ein paar Screenshots von Windows Phone 8 aufgetrieben, die uns ein klein wenig mehr über das OS verraten.

Neben der überarbeiteten Camera-App, die uns einen Slider zum Zoomen auf der linken und einen Button zum Unschalten der Kameras auf der rechten Seite zeigt, sehen wir vor allem die Integration von Skype. Im Bild sehen wir einen einkommenden Video-Anruf über Skype und links daneben sieht man, dass Skype – wie auch der Dienst RCSe – tief in Windows Phone 8 verankert sein wird.

Alles nicht sonderlich spektakulär, hat man diese Dinge doch schließlich eh schon erwartet. Zusätzlich wird ein Tool installiert, welches euren Datenverbrauch kontrolliert. Nehmt es als kleinen Appetit-Anreger für das Windows-Event, welches am 20. Juni stattfinden wird.

Quelle: Nokia Innovation via WPCentral

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.