LastPass Pocket: für den Offline-Zugriff auf die Passwörter

Ich schrieb schon diverse Male über LastPass. Der kostenlose Dienst synchronisiert Passwörter zwischen verschiedenen Browsern. Für Windows und Mac OS X gibt es zusätzlich die portable Software LastPass Pocket. Sie funktioniert ein wenig wie KeePass – mit der Ausnahme, dass ihr gespeicherte Passwörter nur einsehen und exportieren / importieren könnt.

LastPass wurde für viele Benutzer zur neuen Anlaufstelle, da Xmarks bekanntlich immer noch im Trüben fischt und man noch nicht offiziell weiss, ob und wie es genau weitergeht. Und ihr so? Hoffen auf Xmarks oder ganz andere Lösung?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

10 Kommentare

  1. Hoffen auf xmarks 🙁

  2. LastPass und Xmarks habe ich immer parallel genutzt weil ich mich nie entscheiden konnte. Xmarks ist jetzt deaktiviert und damit durch LastPass ersetzt.
    Lesezeichen synchronisiere ich über die Dropbox. Aber ich nutze auch nur den Fox. Daher ist das sicher auch nicht optimal für alle.

  3. Andere Lösung:
    für Passwörter: lastpass im chrome und im iPhone,

    Für Lesezeichen (und Erweiterungen): google chrome sync, leider noch keine anständige lösung für iPhone…

    Und anstatt dem kürzlich angesprochenen „chrome to phone“ gibts bei mir „read it later“ bzw „Evernote“.

  4. Ich bin und bleibe immer noch Roboform treu. Es ist zwar keine Freeware, aber dafür 100% Offline und er kann sich im IE FF und anderen Applikationen einloggen.

    Das ganze noch auf dem USB Stick mit Truecrypt Verschlüsselung.
    Nur Roboform2Go schafft den Chrome nicht.

    Aber ansonsten finde ich Roboform eine erwähnenswerte Alternative.
    Ist bei mir schon seit 4 Jahren im einsatz.

    Seit der 7.x Beta kann er sich auch bei Spielen und Anwendunge einloggen!

  5. Matthias K. says:

    Ich nutze mittlerweile Chromium und die eingebaute Passwortsynchronisierung. Nach jahrelanger Firefox-Abhängigkeit hat mich Chrome mittlerweile vollständig in seinen Bann gezogen. Er läuft auf dem Netbook einfach um ein vielfaches schneller und synchronisiert einfach alles Wichtige.

  6. Benutze für Passes schon ewig Lastpass, aber falls Xmarks eingestampft wird muss ich mich nach einer Alternative umsehen 🙁 nutze es momentan noch an verschiedenen PC’s mit verschiedenen Browsern.

  7. Das mit XMarks ist echt ne dumme Sache, hatte mich schon dran gewöhnt im Job und zu Hause alle Bookmarks verfügbar zu haben. Selbstverständlich mit verschiedenen BS und Browsern

  8. nutze auch lastpass am pc.
    nur für meinen androiden habe ich noch nix passendes gefunden, was die gleiche „herangehensweise“ hat, wie zb lastpass am pc. also das direkte einbinden in den browser. selbst keepass ist da viel zu umständlich in der handhabung.

    mfg

  9. Hmm noch hoffen auf xmarks.
    Chrome? Nur am Fahrrad. 😉

    Gruß Scout