LaCie: Neue robuste SSDs für den professionellen Einsatz vorgestellt

In Amsterdam findet vom 13. bis zum 17. September dieses Jahres die IBC 2019 statt, wo neben vielen anderen Herstellern auch Seagate mit seiner Premiummarke LaCie vertreten ist, um dort drei neue Modelle von besonders robusten „Rugged“ SSD-Lösungen vorzustellen: die LaCie Rugged SSD, die LaCie Rugged BOSS SSD und die LaCie Rugged SSD Pro.

Die beiden erstgenannten Modelle sollen bereits diesen September verfügbar werden, die Thunderbolt-3-Variante Rugged SSD Pro dann aller Voraussicht nach im Oktober dieses Jahres. Offizielle Preise wurde leider noch nicht kommuniziert. Alle drei Geräte setzen auf die neuen, besonders schnellen Firecuda 510 SSDs, die Lesegeschwindigkeiten von bis zu 3.450 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 3.200 MB/s ermöglichen sollen.

Die Details der aktuellen Firecuda 510 SSDs

LaCie Rugged SSD

Die LaCie Rugged SSD seht ihr im obersten Bild, folgende Spezifikationen nennt das Unternehmen zum Gerät:

  • Seagate FireCuda NVMe SSD: Bis zu 950MB/s
  • USB-C Interface (USB 3.1 Gen 2)
  • Wassergeschützt nach IP67
  • noch robuster: soll bis zu 3 Metern Fall und dem Druck eines zwei Tonnen schweren Autos bestehen
  • Passwortschutz durch Seagate-Secure-Technologie
  • 5 Jahre Garantie

LaCie Rugged SSD Pro

Die Pro-Version der LaCie Rugged SSD unterstützt Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 2.800 MB/s und soll sich so auch problemlos zum Abspielen und Bearbeiten von 8K-Videos eignen. So sehen die Specs des Geräts aus:

  • Seagate FireCuda NVMe SSD: bis zu 2.800 MB/s
  • Thunderbolt 3 Interface
  • Wassergeschützt nach IP67
  • noch robuster: soll bis zu 3 Metern Fall und dem Druck eines zwei Tonnen schweren Autos bestehen
  • universell kompatibel zu USB 3.0 und USB-C
  • bis zu 2 TB Speicher
  • 5 Jahre Garantie

LaCie Rugged BOSS SSD

Die BOSS-Edition der Rugged SSD von LaCie ist mit einem Display zur Bedienung ausgestattet, lässt sich auch als Powerpack für andere Geräte verwenden und verbraucht bei Datenübertragungen selbst viermal weniger Strom als zuvor. Natürlich ist auch diese Version der Rugged SSD vor Wasser, Staub und Schmutz und Sturzschäden geschützt. Dank neun unterschiedlicher Modi kann man das Gerät für die unterschiedlichsten Szenarien einsetzen: als externe Festplatte, als SD-Kartenleser, als USB-Hub, als Powerpack und dergleichen.

  • 1TB SSD Performance: bis zu 430MB/s bei Übertragungen
  • 9 Modi mit und ohne Rechner: SD/USB-Übertragung,
    Powerpack, …
  • längere Batterielaufzeit: viermal geringerer Stromverbrauch
  • Inkrementelle Backups
  • universell kompatibel: USB-C-Interface, USB-3.0-kompatibel
  • robustes Design
  • 3 Jahre Garantie

Zu den Preisen ist aktuell noch nichts bekannt, hier werden wir den Beitrag aber noch entsprechend aktualisieren, sobald uns mehr Informationen vorliegen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. LaCie?…ups…ich dachte die gibt es gar nicht mehr.
    Ich habe ein NAS von denen, Aber gut zu wissen,
    dass die immer noch da sind.

  2. Ich habe LaCie immer für so eine Billigstmarke gehalten, dass das die Premiumabteilung von Seagate sein soll, war mir nicht bewusst 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.