Konami PC Engine Core Grafx mini: Nächste Retro-Konsole auf der Suche nach Fans


Mini-Retro-Konsolen – bisher konnte nur Nintendo mit seinen NES und SNES Classic Mini überzeugen. Angebote wie PlayStation Classic floppten dann eher. Die Zeit der Mini-Retro-Konsolen ist aber noch nicht vorbei, Atari kündigte zwei neue Modelle für dieses Jahr an. Und nun kommt auch Konami mit einer eigenen Retro-Konsole, die den Charme der Games aus den 80ern des letzten Jahrtausends in moderne Wohnzimmer bringen soll.

PC Engine Core Grafx mini nennt sich die kleine Konsole, die locker in die Handfläche passt. Nicht ganz so mini ist der Controller zum Glück, er kommt mit normaler Größe daher. Bei den Spielen, alle wurden bislang noch nicht genannt, fällt sofort der Klassiker R-Type ins Auge, allerdings sind auch Titel wie New Adventure Island, Ninja Spirit, Ys Book I&II, Dungeon Explorer und Alien Crush nicht unbedingt unbekannte.

Leider nennt Konami aktuell noch keinen Release-Termin und auch über den zu erwartenden Preis schweigt man sich noch aus. Möchte man zusammen mit der kompletten Spieleliste zu einem späteren Zeitpunkt nennen. Eine Retro-Konsole, die in Euer Interessengebiet fällt?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

6 Kommentare

  1. TomasioBLITZ says:

    Wer sich sofort holt ist für den Emulator echt zu faul…hier wird echt mit S*****e Gold gemacht…Die Sachen waren mal toll…aber da gab es zu der Zeit nichts besseres. Aus heutiger Sicht ist das leider nicht mehr toll und eine reine Geldmache…bei aller Liebe….

  2. Stefan Wagner says:

    Die PC Engine bzw. TurboGrafx war ja Hardware und Spiele mäßig eine sehr interessante Konsole.
    Bin schon gespannt, welche Spiele noch für die Retro-Konsole folgen werden, die bisher bekannten wären für mich jetzt kein Kaufgrund.
    Ich finde ja, dass Final Match Tennis auf der PC Engine das spielerisch beste Tennis-Game (bis heute über alle Systeme hinweg) war. Leider findet man ja Sportspiele nur selten bis gar nicht auf den bisherigen Retro-Konsolen. Deswegen habe ich auch keine Hoffnung bezüglich Final Match Tennis 🙂

  3. Gerne, die PC Engine kannte ich nur aus Zeitschriften und war damals ein unerreichbarer, exotischer Traum. Spielauswahl soweit prima. Muss nur noch die Umsetzung passen.

  4. Wenn da Kato & Ken dabei ist, dann kauf ich das Ding!

  5. PC engine war damals richtig geil und ich hatte das gute Teil.

  6. Ist quasi gekauft. Hab hier noch eine Original Cote Grafx.
    Und das wird wohl die einzige Mini Konsole sein, die ich mir in jeder Version hole, da für die japanische PC Genjin und eines der Soldier Dpiele angekündigt sind und die US Turbo Grafx mit dem vergleichsweise Riesen Gehäuse eine Schau ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.