Kleine Bauarbeiter: iOS-App für Kinder gerade kostenlos

Kurzer Tipp für unsere ganz jungen Leser im Alter von 2 bis 6 Jahren (haha!), nein, wohl eher für die Eltern dieser Kinder. Kleine Bauarbeiter – Bagger, Laster und Kran gibt es im App Store aktuell kostenlos. Die App befördert die Kleinen auf eine Baustelle, wo sie verschiedene Tätigkeiten virtuell ausüben können. Es stehen sieben interaktive Szenen mit über 100 interaktiven Animationen zur Verfügung, die die Kinder durchspielen können. Laut Rezensionen ist der einzige Nachteil an dem Game, dass es zu schnell durchgespielt ist. Das Game kommt ohne In-App-Käufe und auch ohne Text, den Kinder lesen müssten. Die Bedienung ist ebenso kindgerecht. Falls ihr Kinder im passenden Alter habt, schlagt zu, es kostet normalerweise 2,99 Euro.

Kleine Bauarbeiter
Kleine Bauarbeiter
Entwickler: Fox and Sheep GmbH
Preis: 4,49 €
  • Kleine Bauarbeiter Screenshot
  • Kleine Bauarbeiter Screenshot
  • Kleine Bauarbeiter Screenshot
  • Kleine Bauarbeiter Screenshot
  • Kleine Bauarbeiter Screenshot
  • Kleine Bauarbeiter Screenshot
  • Kleine Bauarbeiter Screenshot
  • Kleine Bauarbeiter Screenshot
  • Kleine Bauarbeiter Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

7 Kommentare

  1. Danke für den Tipp! Mein Sohn liebt Bagger total und freut sich bestimmt über die App.

  2. Merci

  3. Gibt es etwas vergleichbares für Android? Mein Kleiner steht auch total auf Bagger und Baustelle 😀

  4. FreeHander says:

    Als bisheriger Nicht-Apple-Nutzer habe ich da direkt mal eine „doofe“ Frage:
    Kann man sich das auch ohne iPad irgendwie „sichern“? Also, wenn ich bspw. erst später ein iPad kaufen will, gibt es eine Möglichkeit jetzt shcon ein Konto anzulegen und die App da auf Vorrat zu hinterlegen?
    Beim Amazon-Andrioid-App-Shop geht das ja, da kann man auch ohne Gerät Apps „kaufen“ und dann irgendwann mal installieren.
    geht das auch bei Apple (iTunes?)

  5. Ich habe die App meinem Sohn (3) vor rund einem 3/4 gekauft. Er findet sie echt klasse und lustig die Animationen.

  6. Schon traurig zu sehen dass Eltern ihre jüngsten in dem Alter überhaupt an ein Smartphone/Tablet lassen. Das grenzt für mich schon an Faulheit, da die Eltern anscheint selbst keine Lust mehr haben, sich mit ihren kleinen in der Sandkiste zu setzten und mit richtigen Spielzeug-Baggern zu spielen.

  7. @Oli: Lass mich raten. Kinderlos? Schön das du weißt wie oft/viel die Kinder am Smartphone /Tablet sitzen. Ich bin selbst erst in der Pupertät damals mit Computern in Kontakt gekommen. Aber einfach deshalb weil sie noch so teuer waren und man kaum etwas drauf machen konnte. Heute ist nicht mal mehr der TV, sondern das Smartphone der neue Computer. Und die neue Generation kommt automatisch damit in Kontakt. Allein schon wenn die Erwachsenen damit schreiben oder es nutzen. Aber pack mal alle in eine Schublade, ohne zu wissen wie es bei jedem genau ist.
    Aber ist sage es dir dennoch gerne. Einmal die Woche darf er für 30min es nutzen.