Kindle-Kauf geplant? Wartet!

artikel_amazonDie Reader von Amazon gehören zu den beliebtesten Kisten, wenn es um das Lesen digitaler Inhalte geht. Lange Akkulaufzeit und ein Papier-Feeling, das zeichnet die Kindles aus. Wer der Meinung ist, sich einen neuen Kindle kaufen zu wollen, der sollte doch noch vielleicht etwas warten. Amazons CEO Jeff Bezos hat – recht untypisch – einer Neuvorstellung vorweg gegriffen und die Vorstellung des neuen Kindle der achten Generation für die nächste Woche angekündigt. Bezos spart nicht mit Vorschusslorbeeren für das eigene Produkt und nennt es „top of the line“ Kindle. In diesem Sinne: einfach mal noch ein paar Tage abwarten und sich den neuen Kindle anschauen, alternativ vielleicht den Vorgänger günstiger kaufen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

15 Kommentare

  1. Meh, gestern nen Paperwhite gekauft…

  2. Scheint der Nachfolger vom Voyage zu sein.

  3. Schuss ins Blaue:
    – höhere Auflösung (etwas)
    – höherer Kontrast (etwas)
    – schneller (etwas)
    – evtl. größeres Display/schmalerer Rahmen (etwas)

    Mal gucken 😉
    Farbe ist wohl noch nicht so weit. Da gab es mal einige Berichte, die dann aber verstummt sind.

  4. @Thorsten 14 Tage Rückgaberecht bei online Käufen 😉

  5. sind es bei Amazon nicht sogar freiwillig 4 Wochen ?

  6. Nur eReader, oder auch Tablets? ich hätte gern ein HDX 8.9 und bitte wieder mit „hoher“ Auflösung.

  7. Ob es Amazon ENDLICH schafft das teil Badewannen- oder Strandtauglich zu machen?

  8. Für mich ist nach 5 fehlerhaften Modellen der Kobo Glo HD der bessere Kindle. Hat im Vergleich zum PW dasselbe Display, allerdings wirklich weiß ohne Flecken, ohne Staub unterm Glas und ohne Lichthöfe oder Schatten und fernab eines wirklich ekligen DRM.

  9. Es wäre schön, wenn es endlich mal E-Reader mit Farbe gäbe, damit man damit auch Magazine und Comics genießen könnte.

  10. Da sind wir mal gespannt was da neues kommt. In Farbe wäre klasse.

  11. @Marcel: und warum ist er es nicht? Nur weil er nicht wasserdicht ist? Hält mich trotzdem nicht davon ab ihn in der Badewanne / am Strand zu nutzen.

  12. Wo sind die Aufreger die an Ostern zugeschlagen haben?
    War doch zu erwarten, dass das ein Ausverkauf ist.

  13. Es gibt ein Farb Eink Display und es gab oder gibt auch einen Reader mit diesem Farb Display http://www.pocketbook-int.com/de/products/pocketbook-color-lux Der Problem ist die Art wie ein EInk Display Arbeitet. Das ist ein wenig komplexer als ein LCD wenn es um Farbe geht, da die Darstellung näher am Offset-Druck ist als am Bildschirm.

  14. @peter: Hab an Ostern zu einem guten Preis beim Paperwhite zugeschlagen. Wieso sollte ich mich jetzt aufregen?

  15. Christian M says:

    @Tom: Ich wollte weg von Amazon und hab mir zu Weihnachten den Glo HD gekauft. Nach 2 Tagen war er kaputt. Das Display ist innen gerissen. Und das, obwohl ich ihm sogar eine Schutzhülle gegönnt habe. Reaktion Händler und Kobo: defekt durch äußere Gewalteinwirkung, also keine Garantie. Erst nach unzähligen Anwaltsdrohungen und zwei Monate später habe ich ohne weiteren Kommentar mein Geld zurück bekommen (dabei wollte ich eigentlich ein Austauschgerät).

    Ansonsten Ostern habe ich mir dann den PC aus dem Angebot geholt. Der ist seither (wie auch schon sein Vorgänger die letzten 3 Jahre) ganz ohne Schutzhülle jeden Tag im Rucksack dabei und funktioniert wie am ersten Tag.

    Mag sein, dass ich einfach Pech hatte, aber der Kundenservice von Kobo ist echt miserabel. Leider 🙁