kaufDA – Offline-Prospekte online – cool

Kam gerade per E-Mail rein. kaufDA. Scannt Prospekte aus deiner Region ein. Man kann also online nachschauen, was so in der Umgebung gerade im Angebot ist. Geile Sache. Sogar mein beschauliches Bremerhaven ist vertreten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

31 Kommentare

  1. Wismar ist wohl ne Spur zu beschaulich, wie immer! 🙁

    edit: Ha, klappt mit ner anderen PLZ… =)

  2. Na, das kommt bestimmt noch. Dafür habt ihr es aber bestimmt schöner, oder? 😉

  3. Hab ich vor ein paar Tagen auch schon drüber gelesen, finde die Seite auch sehr cool Und sogar der 11779 Seelen Ort (so viele? bin selbst überrascht :D) in dem ich wohne ist darin vertreten 🙂

  4. Das liegt wohl im Auge des Betrachters. Fand ich anfangs auch. Mittlerweile seh ich es als Kuhdorf^^ (ich komm aus Köln).

    Ich hab aber festgestellt: Wenn man über ‚Meine Umgebung‘ den genauen Standort (inkl. Strasse) angibt, dann kommt man so zum Ziel. Mit der PLZ alleine klappt das z.Z. noch nicht, aber ist ja auch noch ne Betaphase.

  5. Danke für den Tipp, Caschy. Sowas hab ich schon länger gesucht.

  6. Geniale Sache.

    Aber irgendwie nicht wirklich durchdacht:
    Ich wette, es dauert nicht lange, bis der erste Anwalt denen eins überbügelt, wegen Copyright und so.
    Denn die Preis-Angebote im MediaMarkt beispielweise unterscheiden sich regional – und ich kann mir nicht vorstellen, dass sich der MM das gefallen lässt.

  7. Danke Caschy, die internationale Metropole Ebersberg wurde sofort gefunden

  8. Muss ich zustimmen, coole Idee.

  9. Sehr coole Idee!!!

  10. Cooler Tipp! Danke! 😀

  11. Danke für den Tip 🙂 Aber guenstiger.de kann das auch schon ne Weile 😀

    http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?rpvlokal=1

    mfg

    kHaN

  12. Warum steht bei mir schon der richtige Wohnort drin – ohne dass ihn eingegeben habe??? Google sieht alles?

  13. Wenn du aus Berlin bist: Das ist die default-Einstellung. 🙂

  14. Nee, bin ich nicht!

  15. Ip-Adresse? Einwahlknoten? 😉

  16. @@andreas: wird aus deiner ip-adresse ungefähr ermittelt. bei mir lagen sie knappe 50 km daneben….

  17. Muss ich mir also keine Sorgen machen …

  18. Danke für den Surftipp.

  19. Danke caschy für den Tip
    endlich muss ich nur noch 1x die Woche zum Papiercontainer laufen 😉

    Trotz das es die Seite erst 1,5 Monate gibt funktioniert die suche schon toll.

  20. das Problem an der Sache ist, dass in diesen Prospekten meistens keine wircklichen Angebote sind sondern die Macher einfach nur so tun als ob. Außerdem kann man die „Angebote“ doch soweiso auf den jeweiligen Firmenseiten nochmals nachschauen. also für mich ist dieser einscan-service nix

  21. Für die Österreicher hier gibt’s auch eine gute Alternative:
    http://www.shopping-list.at/
    Produkt eingeben und man erhält eine Liste mit Preisen und in welchem Geschäft das Produkt verbilligt ist.

  22. Vielen Dank für das viele Lob! Wir wollen kaufDA natürlich noch viel besser und größer machen und freuen uns daher über jeden Verbesserungsvorschlag an feedback (at) kaufDA (dot) de und natürlich über Weiterempfehlungen an Freunde und Bekannte!

    Viele Grüße Tim

  23. Stürhörmer says:

    Ich finds praktisch! Und ich würde mich freuen, wenn es diesen Service in relativ naher Zukunft so weit ausgebaut gibt, das man doch einige Tonnen an unnützen papierenen Prospekten einsparen kann.

    Mal davon abgesehen, das es doch immer wieder vorkommt, das an manchen Wohnhäusern die Prospekte so rum (f)liegen.

    Allen Unkenrufen zum Trotz finde ich das eine gute Idee und ich hoffe, das es nicht zu irgendwelchen Streitpunkten mit den entsprechenden Konzernen kommt.

    @K.Laus
    deswegen gibt es ja die Möglichkeit SEINE Region auswählen zu können! 😉

  24. war ja wieder klar das er weder 46446 noch emmerich kennt 🙁

  25. Macht eigentlich nur Sinn mit nem Archiv. Dann kann man auch Preise vergleichen obs denn wirklich ein Angebot ist oder nur ein gesenkter, aber davor erhöhter Preis. Leider gibts das Aldi-Archiv (koever.com) so nicht mehr. War echt klasse.
    Ausserdem find ich Flash echt schwerfällig, wieso nicht PDF? Im Gegensatz zum Papierflyer echt ne Katastrophe, nachwievor.

  26. das ja mal voll geil, danke cashy!

  27. Auf den ersten Blick cool … hinter den Kulissen aber noch viel zu tun. Eine Kombination http://www.discountteufel.de wäre perfekt. Ich will mir doch nicht alle Prospekte für meinen Lebensmitteleinkauf anschauen (das kann ich weiterhin zu Hause offline machen) … ich will die Preise vergleichen bevor ich zum Discounter meiner Wahl laufe und einkaufe.

    Grüße aus Dresden. Der milde Burlander.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.