Kann man machen: Photo Studio Pro für Android kostet 10 Cent

Es darf wieder zugeschlagen werden, sofern euch diese App 10 Cent wert ist: Photo Studio Pro für euer Android-Smartphone. Photo Studio Pro ist eine recht umfangreiche Bildbearbeitungs-App, die nicht nur mit diversen Filtern, Schriftarten und Rahmen daherkommt, sondern kommt auch mit diversen Zauberwerkzeugen, die rote Augen entfernen, eine generelle Korrektur an Aufnahmen vornehmen oder den Kontrast erhöhen. Mit der App lassen sich auch Bildcollagen erstellen, oftmals eine Funktion, die eine weitere App benötigt. Für 10 Cent erhält man aktuell das Komplettpaket, ohne Werbung und mit 11 Zusatzpaketen innerhalb der App.

Wer sich nicht schon auf eine Bildbearbeitungs-App eingeschossen hat, sollte Photo Studio Pro einmal ausprobieren. 10 Cent sind nicht die Welt, wenn die App nicht gefällt, alternativ kann man im Play Store ja auch recht stressfrei umtauschen. Für 10 Cent eigentlich ein No-Brainer, da es auch Favoriten-Funktionen für Werkzeuge und auch Arbeitsabläufe gibt.

Photo Studio Pro kommt auf 4,6 Sterne im Google Play Store und dies bei 100.000 bis 500.000 Installationen.

Photo Studio PRO
Photo Studio PRO
Entwickler: KVADGroup App Studio
Preis: 10,99 €

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Funktionsdichte ähnlich Photo Editor [4.2 aus 10 Mill]?

  2. Gefällt mir gut, danke

  3. 10 Cent sind kein Geld, aber vor dem Kauf empfehle ich dringend, mal ToolWiz Photo für 0 Cent auszuprobieren 😀

  4. @Schrõppke In App-Käufe hat die App aber, die du hier vorschlägst..

  5. Naja, meinte halt gut für den, der ohne diese auskommt… mir hats eben bisher gereicht, muss aber nicht viel heißen… 😉

  6. Für 10 Cent kein Thema und da ich auf meinem s3 neo noch nix hab in der richtung passt
    das schon

  7. Nur noch Snapseed.

  8. @Schrõppke: Danke für den Hinweis! n dieser App ist alles drin, was man so braucht.

  9. ich habe es gerade mal getestet! So ein Schwachsinn, das ist doch wohl eher was für Kinder. Eine Ansammlung alberner Fotoeffekte! Mit Fotobearbeitung hat das nichts zu tun.

  10. Christoph1212 says:

    Und…. wie fast immer – in Österreich 4,49.-€ !
    Eigentlich eine Gemeinheit!
    Weiterer Kommentar überflüssig!

  11. Bin da eher ein freund von Photo Mate R3

    Ok die kostet etwas mehr. 🙂

  12. @Schröppke: Ssehe ich wegen der Funktionsfülle die Lösung nicht?
    Ich suche die Möglichkeit einen Schlagschatten http://www.duden.de/rechtschreibung/Schlagschatten um ein Bild einfügen zu lassen.

    Beste Grüße und gutes 2017
    Horst

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.