Kamera-App Halide: Update bringt Porträt-Modus für Objekte und Tiere auf das iPhone XR

Das iPhone XR soll Apples abgespeckte Version des iPhone XS sein. Dass das Smartphone alles andere als ein Gerät mit vielen Kompromissen ist, konnte man schon in diversen Reviews im Netz lesen. Im Gegensatz zu dem iPhone XS hat das XR nur eine Kamera-Linse. Damit muss man mit leichten Abstrichen beim Porträt-Modus auskommen, der per Stock-App nur für Menschen funktioniert.

Die Entwickler der populären und wirklich guten Kamera-App Halide haben herausgefunden, dass das iPhone XR genug Tiefen-Daten sammelt, um auch Porträts von Objekten und Tieren aufnehmen zu können, die Entwickler erklären das in einem eigenen Blog-Beitrag. Mit dem neuesten Update wird die Unterstützung für genannte Funktion implementiert. Solltet ihr also oft mit dem Porträtmodus unterwegs sein, dann ist Halide die Lösung des kleinen Problems.

Meiner Meinung nach ist Halide vor allem für die Fotografie-interessierten iPhone XS/XR-Besitzer nahezu ein Pflichtkauf, da vor allem Smart RAW wesentlich mehr aus dem Sensor herausholen kann.

So sieht das Ganze dann aus, wenn man es mit einem iPhone XR verwendet:

Hier ist das Changelog laut App Store:

Halide 1.11 is a special update for iPhone XR. Now you you can apply portrait mode to pets and other objects! Just tap ‚Depth‘ to turn on Depth Capture; a portrait blur effect will be applied after you take your photo. You can fine-tune portrait effects in the Photos app.

iPhone XR users also benefit from the Smart RAW feature we release for iPhone XS. When shooting with auto-exposure, we optimize RAW capture for the lowest noise and best dynamic range.

Tag your photos #HalideOnXR and we may feature them!

If you don’t have an XR, you’ll still benefit from the bug fixes and improvements we made along the way.

Thanks for using Halide, if you enjoy the app, please help us out by rating us on the App Store.

Halide - RAW Manual Camera
Halide - RAW Manual Camera
Entwickler: Lux Optics LLC
Preis: 6,99 €

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

Ein Kommentar

  1. Schade nicht für Android 😉 ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.