Anzeige

iTunes 12.2.1 veröffentlicht

Apple hat ein Update für iTunes veröffentlicht, um Fehler zu beheben. iTunes 12.2.1 behebt beispielsweise ein Problem, bei dem iTunes bei iTunes Match-Nutzern fälschlicherweise Titel mit der Art „Abgeglichen“ zu „Apple Music“ geändert hat – so konnten eigene Songs unter Umständen mit DRM versehen werden. Ebenfalls soll ein Mediathek-Problem, welches ehemalige iTunes Match-Abonnenten betreffen konnte, behoben worden sein. Zudem soll das Update auf iTunes 12.2.1 Fehlerbehebungen und Verbesserungen für den Radiosender Beats 1 beinhalten. Das Update ist mittlerweile live und kann von euch heruntergeladen werden.

itunes

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Seit dem Update geht iTunes bei mir gar nicht mehr. Friert Sekunden nach dem Start ein.
    Gibt es eine Möglichkeit das Update rückgängig zu machen?

  2. Seit dem Update werden meine Playlists nicht mehr richtig synchronisiert. Angelegte Listen in itunes landen nicht auf dem iPhone. Hat noch jemand das Problem?

  3. bei mir immer noch die selben Fehler: bei aktiver iCloud – Mediathek werden die Itunes Listen komplett zerschossen und teilweise in 4-facher Ausführung angelegt.

    Sehr nervig! Also wieder Backup drüber iCloud aus und diesmal auch Abo gekündigt. Apple Music nicht nutzbar… Bleibe doch vorerst bei Spotify…

  4. Tatsächlich, nicht geht mehr seit Update auf 12.2.1! Da rollt nur noch der Lade-Ball. Wer kann mir sagen, wie ich dieses Update wieder los werde???

  5. @KD_DOLL
    Bei mir hat nur „geholfen“ die frühere Mac OS Version über TimeMachine wiederherzustellen. Das neue Update wird nun jedenfalls so schnell nicht installiert. Obwohl ich von den iTunes Match Problemen betroffen bin.

  6. Danke für den Tipp @DominicC!

  7. Unter der früheren MacOS Version besteht das gleiche Problem.

  8. Mein Mac hat sich tatsächlich heute wieder auf die neueste Version geupdated. Deswegen hängt sich iTunes wieder auf. Bin iTunes Match Nutzer. iCloud an- und ausschalten hat nichts gebracht.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.