iPad mini mit Retina-Display: Fertigung im vierten Quartal und Displays von Samsung

So ganz kommt Apple anscheinend nicht von Samsung los, wenn man dem aktuellen Bericht des Wall Street Journals Deutschland glauben will. Zulieferer wie LG, Sharp und auch Samsung rüsten gerade ihre Kapazitäten hoch, da das iPad Mini mit Retina-Display voraussichtlich im vierten Quartal in die Massenfertigung gehen soll – „erklärten mit der Angelegenheit vertraute Personen“. Ursprünglich habe Apple laut den Insidern vorgehabt, für das neue iPad mini lediglich Bildschirme von Sharp und LG zu beziehen.

iPad mini iOS7

Schließlich habe sich Apple aber dazu durchgerungen, Samsung mit auf die Liste der Display-Zulieferer zu setzen, um eine ausreichende Versorgung mit Bildschirmen sicherzustellen. Im aktuellen iPad mini werden laut Komponentenherstellern Bildschirme von LG und der taiwanischen AU Optronics verbaut. Seit einiger Zeit versucht Apple anscheinend, sich vom Mitbewerber loszueisen, so soll Apple jüngst eine Vereinbarung mit Taiwan Semiconductor Manufacturing unterzeichnet haben. Ab dem nächsten Jahr sollen die Taiwaner angeblich Apple mit Chips beliefern. Aber: Gerüchte – und dem Konsumenten ist es letzten Endes sicherlich egal, ob ein Display von Samsung verbaut ist, oder von LG.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. ist die leiste unten auf dem bildschirm von ios7? sieht nämlich doof aus 🙁

  2. Hoffe, dass Samsung sich dafür ordentlich bezahlen lässt 🙂

  3. Das neue Design steht Apple echt gar nicht. Für mich sieht das aus wie eine Kopie von MiUi. Diese hatten zwar zuerst Apple eher kopiert, sich aber dann designtechnisch weiter entwickelt (und von Apple weg) zu einem minimalistischen Design.
    Und IOS7 sieht jetzt echt aus, als hätten die MiUi SCHLECHT kopiert.

  4. lustig wie Apple vom grössten Konkurrent/Feind abhängig ist…

  5. Wo bekomme ich das Elmo Picture her?MfG

  6. @Caschy, so ganz egal kann es dem Nutzer ja nicht sein. Berichtest Du nicht mal über einen „Apple-Fall“ bei dem im iMac zwei unterschiedliche Displays verbaut wurden und dadurch die Nutzer mit Sharp (oder ähnlichem) einen deutlichen Qualitativen Nachteil hatten? Teilweise sind ja doch unterschiede zu erkennen. Gut beim iPad Mini habe ich bisher noch nicht davon gehört, aber unverhofft kommt oft!

  7. @joko
    es gibt immer mehrere display lieferanten und nicht nur einen. und leider ist die qualität nicht immer zu 100% die gleiche, was aber dem kunden aber eigentlich egal sein kann, weil es sich nur um sehr geringe abweichungen handelt. beim macbook retina war es leider so dass die verbauten displays eines herstellers einen einbrenn-effekt hatten. wenn man davon betroffen war, musste man das display halt tauschen lassen.

  8. @doctor
    nein, samsung verschenkt seine erzeugnisse… oh man.
    samsung ist ein display-hersteller von vielen und verhandelt mit seinen kunden hart über jeden cent, ob der kunde nun apple heißt oder nicht ist dabei wohl egal. samsung ist jedoch ein hersteller, der gewisse aufpreise verlangen kann, nun unbedingt für die top-qualität die sie liefern (die wird sowieso verlangt), sondern dafür dass sie zuverlässig hohe stückzahlen zum gewünschten termin liefern können… daran scheitern die mitbewerber ständig.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.