iOS: Jede Menge Spiele für kleines Geld

Jede Menge Spiele hat der liebe Martin bei Apfeltalk zusammen getragen. Sie alle befinden sich momentan in einer Aktion, sodass wir mal wieder vergünstigt zuschlagen dürfen. Einiges von EA ist ja ab und an dauerhaft in einer Promo, aber ich finde, es sind durchaus gelungene Spiele dabei, für die sich die Ausgabe lohnt. Fifa 13 ist ein Tipp, über das Spiel muss ich wohl nicht reden, aber auch Sam & Max ist einen Kauf wert.

iPad Mini

Wer es eh noch nicht hatte und vielleicht Fan von Back to the Future ist, der sollte unbedingt bei Back to the Future 1-5 zuschlagen. Für 89 Cent ist das Telltale-Spiel aus dem Zurück in die Zukunft-Universum ein echtes Schnäppchen. Habe ich absolut gerne gespielt. Fieldrunners 2 kostet zwar 2.69 Euro, aber auch dieses Spiel ist es wert, mal angeschaut zu werden. Für Tower Defense-Fans ein Muss. Auch dabei: Monkey Island. Auch hier muss ich meinen Lesern nichts erzählen, den Klassiker muss man kennen. Schaut mal selber rein, vielleicht ist etwas für euch dabei. Und solltet ihr Martin für seine Fleißarbeit danken wollen, dann kauft ihr über seine Links auf Apfeltalk.

Universal-Apps:

iPad-Apps:

iPhone- und iPod touch-Apps:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Kann man diese Spiele eigentlich auch unter Mac OS X 10.7 Lion spielen? Oder braucht man dafür zwingend ein iPad oder iPhone?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.