Anzeige

iOS 14: Neue Einstellungen für Hintergrundbilder

Zu iOS 14 gab es ja schon ein paar Leaks. Nun folgt vermutlich ein weiterer. Er zeigt die neuen Einstellungen für die Hintergrundbilder. Die Standardhintergründe sind später vermutlich in Sammlungen sortiert. Dazu gehören die Standardsammlungen“Classic Stripes“, „Earth & Moon“ und „Flowers“. Anstatt alle Hintergrundbilder zusammen anzuzeigen, können Anwender zukünftig durch die Sammlungen browsen. Ebenfalls zu sehen: „Home Screen Appearance“- wenn diese Funktion aktiviert ist, haben die Anwender die Möglichkeit, ein dynamisches Hintergrundbild zu definieren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Wow, und wo ist jetzt die Innovation? Das die 12 Hintergrundbilder von Apple statt alle auf einmal nun in 4 verschiedenen Kategorien verschachtelt sind? Dynamische Hintergrundbilder gibt es doch schon länger. Also wenn Apple einem über 100 verschiedene Hintergrundbilder in 8 Kategorien anbieten würde, dann könnte ich das verstehen, aber in der Vergangenheit sind mit jeder neuen iOS-Version alte Original-Apple-Hintergrundbilder verschwunden, wenn neue hinzu kamen, was ich persönlich sehr ärgerlich finde. Wollte man mal ein neues Bild ausprobieren, ist das alte damit auf nimmer Wiedersehen verschwunden und musste, wenn man es wieder haben wollte erst mühsam im Internet suchen und herunterladen.

    • Matthias Börner says:

      „Wow, und wo ist jetzt die Innovation?“
      Das ist egal, Apple wird dennoch gefeiert dafür, was schade ist.

      • Wo wird Apple dafür gefeiert? Es ist halt einer der ersten Leaks von iOS14, wie immer wird iOS nur behutsam weiterentwickelt und trotzdem wird in Blogs wie diesem über jede Einzelheit berichtet, weil es wohl die Leser interessiert. Ich feiere Apple bestimmt nicht für Wallpaper, aber ich finde die meistens doch am besten und habe mir auch gleich ein Wallpaper aus diesem Leak runtergeladen und nutze es jetzt.

        • Matthias Börner says:

          Ich wollte damit allgemein ansprechen, dass bei Apple von den Nutzern fast alles gefeiert wird.
          Apple kopiert jetzt das Surface (TypeCover) nach 8 Jahren komplett? ApPlE iSt InNoVaTiV

  2. Man kann ja über Apple denken was man will, sicher auch alles berechtigte Kritik. Neben meinen diversen anderen Geräten ist der Blick auf mein neues Ipad mini das Schönste! Neben der sensationellen Displaytechnik ist es auch das Wallpaper. DAS muss man Apple lassen.

  3. Die Meldung ist etwas lächerlich.

  4. Was in der Meldung fehlt ist die eigentliche Weltneuheit und Innovation, die Apple in die Welt bringt. Nennt sich Avocado. Widgets auf dem Home Screen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.