Intelligente Ignorier-Funktion bei Google Mail

Angenehmes neues Labs-Feature bei Google Mail: Mail-Threads können ignoriert werden. Sie landen dann unter Umgehung direkt als gelesen im Archiv, sofern ihr nicht direkt im Empfänger oder CC seid.

Ideal für Leute, die sich noch in Mailinglisten oder Foren rumtreiben. So können nun Threads wunderbar ignoriert werden uns später auf Wunsch gelesen werden, wenn man nach is:muted in die Suchbox eingibt.

Mails können über „Weitere Aktionen“ ignoriert werden. Das funktioniert umgekehrt natürlich auch so.

Praktisch für Menschen, die täglich von der aufploppenden Inbox genervt sind. Unwichtige Threads ignorieren und beizeiten in Ruhe lesen 🙂

(via Googlemail Blog)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

14 Kommentare

  1. Mailinglisten… ist mir absolut schleierhaft, warum die Teile heutzutage noch benutzt werden. Ganz ehrlich.

  2. Unterschreibe ich.

  3. Ich nutze eine Mailingliste täglich, und zwar für meinen Fachschaftsrat an der Uni. Da alle Mitglieder sehr unterschiedliche Stundenpläne haben, führen wir alle Diskussionen per Mail. Auch nutzt unser StuRa (woanders nennt man das ASPa, AStA etc.) Mailinglisten zur Information der Fachschaftsräte.

  4. Gehört vllt jetzt nicht hier her, aber weiß einer eine Lösung bzgl.
    Kontakbilder bei Google Konto und Synchronisation mit HTC desire?
    Nach Synchronisation habe ich immer verpixelte Kontaktbilder.

  5. Zählt Googlegroups dann nicht auch als Maillingliste oder besteht zwischen einem Verteiler und einer Maillingliste ein Unterschied?

  6. „Mails können über “Weitere Aktionen” ignoriert werden.“

    irgendwie taucht diese Option bei mir nicht auf 🙁

  7. Für Foren-Benachrichtungen hat man doch schon lange ein Label „Forum“ angelegt mit dem passenden Filter „Alle eingehenden Mails mit Betreff“ > „Reply to“ oder „Benachrichtigung über neue“ o.ä. bekommen das „Forum“-Label und „überspringen den Posteingang“ ;)?

    Dazu noch ein „Unread Label Widget“ auf seinen Homescreen und so hat man auch hier die Anzahl ungelesener Foren-Benachrichtigungen immer im Blick auf seinem Androiden…

  8. Gefiltert & ungelesen = nicht ignoriert.

  9. Mailinglisten sind einfacher zu handhaben als ein Forum zu betreuen (installieren, Updaten, moderieren usw.) und da die E-Mail ein Quasi-Kommunikationsstandard ist, ist die wahrscheinlichkeit signifikant höher, dass die Inhalte gelesen werden als in einem Forum.

    Ich nutze jedoch Foren auch lieber statt Mailinglisten. Bei wichtigen Sachen gehts aber dann doch noch mal per Mailingliste raus :S

  10. Danke! Danke! Danke!

    Das hab ich gebraucht. Bin da schon mal in einer Mailing-Liste der Uni fast ausfallend geworden, weil die das mit einem Forum verwechselt haben un mein Postfach geflutet haben. Nie wieder!

  11. DonHæberle says:

    Wusste gar nicht dass die Inbox auch aufploppen kann.

  12. Hallo,

    passt zwar nicht ganz hier rein ist aber hat was mit Googlemail zu tun 😉

    Ich synchronisiere mit MailforExchange mein Nokia mit Google habe aber bei meinen Kontakten das Problem, das nicht alle Daten an Google geschickt werden. Bei einigen Kontakten fehlt mir leider eine Rufnummer oder es wurden bsw. nur 3 anstatt 4 Rufnummern übertragen.

    Hat einer ein ähnliches Problem und kann mir evtl. einen Tip geben?

    Gruß
    Marius

  13. @ Marius

    Sorry, bei allem jugendlichen Respekt aber dann schreibe Deine Frage hier einfach auch nicht hinein, sondern poste sie in einem Gmail Diskussionsforum, z.B.

    http://www.google.de/support/forum/p/Google+Mail?hl=de

  14. Genial! Noch vor kurzem habe ich wieder einen solchen Hals bekommen, weil diverse Studentenmails immer wieder meinen Posteingang verunstaltet haben…