Instagram veröffentlicht Beta-App für Windows 10 Mobile

artikel Instagram-LogoNutzer von Windows 10 Mobile – sei es über die Preview oder auf den neu erhältlichen Smartphones – können ab sofort die Beta-Version der neuen Instagram-App ausprobieren. Instagram hat diese im Windows Store zur Verfügung gestellt und es sieht aktuell auch nicht danach aus, als würde der Beta-Zugriff irgendwie begrenzt. Die App sieht aus wie ein Port der iOS-App, was sie wohl auch ist. Laut Windows Central wurde der Port mit Facebooks Osmeta-Technologie durchgeführt. Die App bietet alle Funktionen, die man auch von anderen Plattformen kennt, hat allerdings aktuell noch Schwierigkeiten in ein paar Bereichen.

Instagram

Die Problemchen umfassen den Login via Facebook, das Teilen-Menü und auftretende Abstürze beim Erstellen eines Instagram-Posts. Aber tolle Sache, dass es hier nun eine Beta gibt, Windows Phone-Nutzer haben immer ein bisschen das Nachsehen, wenn es um die Bereitstellung von Apps der großen Anbieter geht. Von Google wird Windows Phone komplett ignoriert und auch andere Kandidaten befeuern die mobile Windows-Plattform oftmals nur sehr halbherzig.

Falls Ihr die erste Beta der neuen Instagram-App ausprobiert, hinterlasst gerne einen Kommentar. Drittanbieter-Apps wie 6tag haben bisher ja auch dafür gesorgt, dass Instagram angemessen genutzt werden kann, braucht Ihr als Windows Phone-Nutzer überhaupt eine offizielle „Alternative“?

Instagram
Instagram
Entwickler: Instagram
Preis: Kostenlos
  • Instagram Screenshot
  • Instagram Screenshot
  • Instagram Screenshot
  • Instagram Screenshot
  • Instagram Screenshot
  • Instagram Screenshot
  • Instagram Screenshot
  • Instagram Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. sorcerer86 says:

    Das posten von Bildern mit der App funktioniert gut auf meinem Lumia 640. Allerdings musste ich erst die App von der SD Karte, worauf standardmäßig Apps installiert werden, auf den internen Speicher verschieben, damit sie sich überhaupt starten ließ.
    Insgesamt noch sehr Beta und ich benutze definitiv noch lieber 6tag. Aber endlich kommt da Bewegung rein.

  2. Wirklich neu ist die Beta nicht. Ich nutze die App schon seit einigen Wochen auf meinem 920er und das bisher ohne Probleme.

  3. Zeitloch? Benutze die Beta App auch schon seit einigen Wochen

  4. Ich nutze Instagram Beta seit Dezember… ???

  5. Gleiches für mich – ich nutze die App schon seit Monaten. Heißt auch Beta, sieht aber anders aus als hier im Screenshot??? Wie kann ich von Beta zu Beta umsteigen? 🙂

  6. Leute, es geht hier um Instagram Beta für Windows 10 Mobile. Windows Phone hat schon seit 2 Jahren eine Instagram Beta, die seitdem nie ein echtes Update erhielt. Um diese geht es allerdings nicht. Es geht um die Instagram Beta für Windows 10 Mobile, welche seit Kurzem im Store ist. Diese ist ein Port von der iOS-Instagram-App und diese verwendet hier sicherlich niemand seit Dezember.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.