Ingress 1.81 bringt Unterstützung für Android Wear Smartwatches

Gute Nachrichten für die Frösche und Schlümpfe da draußen, die ihre Ingress-Aktivitäten nicht mehr nur auf dem Smartphone ausleben möchten. Mit der neuen Version 1.81 kann Ingress auch auf der Android Wear Smartwatch genutzt werden. Angezeigt werden Portale in der Nähe, zwischen den Portalen kann man per Swipe auch hin und her wechseln. Auch gibt es zu sehen, wann das letzte Mal ein Portal gehackt wurde, der Hauptaufgabe von Ingress-Agenten. Man kann von der Smartwatch aus allerdings keine Items recyceln oder sein Inventar sehen, dazu ist dann weiterhin das Smartphone nötig.

Ingress_181_AW

Ingress komplett auf der Smartwatch wäre sicher ganz cool, allerdings wohl auch ein brutaler Akkukiller. Schon auf dem Smartphone empfiehlt es sich, nicht ohne Zusatzakku auf Ingress-Streifzüge zu gehen. Wer das Update durch Niantic Labs im Play Store nicht abwarten möchte, kann sich die aktuelle APK auch bei APKMirror laden. Dort ist Version 1.81 mit Android Wear Unterstützung bereits erhältlich. Falls Ihr Ingress mit Android Wear ausprobiert, hinterlasst gerne einen Kommentar, was auf der Uhr alles angestellt werden kann.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Genial!

  2. Genial
    Smartphone bleibt in der Tasche und man kann nebenbei immer mal ein Portal hacken

    Bei hoher Portaldichte wenig sinnvoll, aber wenn man nur ab und an was hacken will der Hammer

  3. Hab ich gleich mal auf meine LG G Watch R ausprobiert. Gefällt mir schon sehr.

  4. Ich muss ehrlich zugeben, dass mir das sehr gefällt. Habe noch eine recht neue Smartwatch aus dem Hause LG, wenig benutzt und bin noch etwas skeptisch im ganzen Umgang, aber das hat mir wirklich gut gefallen!

  5. Sascha Ostermaier says:

    @bornheim: Hast Du auch gelesen und verstanden, was Du mit „Warnung“ verlinkt hast? Generell ist das natürlich richtig, dass man bei Sideloads vorsichtig sein sollte, die von APKMirror gehören aber gewiss nicht zu einer Gefahrenquelle für Nutzer.

  6. @Sascha: man darf wohl getrost unterstellen, dass Du es jedenfalls mal nicht verstanden hast.

    Die Warnung (ganz ohne Anführungszeichen) besagt, dass man – wenn man schon unbedingt sideloaden muss, weil man das Wasser nicht halten kann – dann darauf achten soll, nicht die alte App zu deinstallieren, um eine Fehlermeldung zu umgehen, die beim Installieren der neuen angezeigt wird, weil man sich damit garantiert was ansteckendes einhandelt.

    Was APKmirror angeht: wärest Du bereit, mir auf Dein „ganz gewiss“ eine finanzielle Garantie zu geben, dass da nix faules dabei ist? Siehst Du: guter Benchmark, was?

    Ich kann nur jedem raten, auf Kristian zu hören: *Seid nicht dumm. Wartet auf das APK im Play Store.*

  7. Sascha Ostermaier says:

    Soso…

  8. Hab die neue Version. Aber wie bekomme ich das jetzt auf meine LG Gwatch R?

  9. Sasch, das geht entweder automatisch irgendwann oder Du sagst in der Wear App, dass Du alle Apps synchronisieren willst. Gruß aus Ogg… 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.