iConnectHue: Drittanbieter-App für Philips Hue mit umfangreichem Update

Die iConnect-Hue-App gehört zu den beliebtesten Drittanbieter-Apps für Philips Hue unter iOS. Im Jahr 2019 schaffte man es auf die Liste der am meisten gekauften Apps in Apples App Store. Einmalig werden für die App rund 7 Euro fällig, weitere Features wie Multi-Bridge-Support oder ein Disco-Modus lassen sich mittels In-App-Käufen oder einem Pro-Abo freischalten. Die App bietet euch dann wesentlich umfangreichere Möglichkeiten zur Automation und Steuerung, wie es die Hue-eigene App macht. Wer als iOS-Nutzer mit der Hue-App an seine Grenzen stößt, kann da ja mal einen Blick drauf werfen.

Mit Version 4.1 hat man nun die bereits umfangreichen Möglichkeiten weiter erweitert. Mit der neuen Version hat man vor allem noch mehr Möglichkeiten, wenn es beispielsweise um die Konfiguration von Schaltern wie dem Hue Dimmer Switch geht. Ebenfalls nützlich: Die Aufräumfunktion für Szenen. Diese dürfte vor allem für Nutzer interessant sein, welche mit ihrer Bridge an die maximalen Kapazitäten kommen, was Speicher und Leuchtmittelanzahl angeht. Ebenfalls ein nettes neues Gimmick dürfte der Lichtmigrations-Assistent sein, welcher jedoch nur für Pro-Nutzer verfügbar ist. Dieser ermöglicht es Einstellungen von Lampen auf neue Lampen zu übertragen – optimal also, falls man auch mal öfters mit neuen Lampen oder Leuchtmitteln jongliert oder experimentiert.

?iConnectHue für Philips Hue
?iConnectHue für Philips Hue
Entwickler: Stefan Gohler
Preis: 6,99 €+

Genaueres zeigt ein Blick auf das Changelog:

  • Exklusiver langer Druck
    Du kannst jetzt bei Hue Dimmer, Smart Button und Lutron Aurora, dass lange Tastendrücke exklusiv ausgeführt werden – sodass bei langem Druck die Aktionen für den kurzen Druck nicht aktiviert werden. Gehe dazu einfach zu den Aktionen für langen Druck und aktiviere den exklusiven langen Druck.
  • Lichtmigrations-Wizard (Pro)
    Hast Du eine alte Lampe, die durch eine neue ersetzt werden soll – aber es ist kompliziert? Der Wizard kann die Einstellungen der alten Lampe für all Deine Gruppen, Szenen, Widget-Einträge, ihren Namen und sogar das Startverhalten auf die neue Lampe übertragen! Gehe einfach zur Lampenübersicht und wähle den Wizard oben links, um die Funktion zu starten. Du kannst auch von einer alten Leuchte mit eingeschränkten Farben auf eine neue wechseln – iConnectHue wird Deine Szenen anpassen, sodass die Farben übereinstimmen!
  • Szenen-Aufräumfunktion
    Viele Nutzer sind am Limit ihrer Bridge-Szenen. In den Basis-Einstellungen kannst Du nun Szenen aufräumen, und mehr Platz bei dieser wertvollen Ressource. Wähle die Art der Szenen zum Aufräumen und lasse ihn seine Arbeit machen. Ebenfalls werden nun Szenen in den Basis-Ressourcen angezeigt.
  • Widget-Einträge umbenennen
    iConnectHue hat das umfangreichste iOS-Widget im Hueniversum. Nun kannst Du auch Deine Widget-Einträgenach Belieben benennen. Halte den Namen in der Tabelle gedrückt und gib einen neuen Namen ein! Du kannst zum automatisch generierten Namen zurückkehren, indem Du den Namen löschst Mache Zeilenumbrüche zur Überschrift, damit Du Deine Einträge besser kategorisieren kannst – sie werden zur Überschrift, sobald Du ihnen einen Namen gibst! Wenn Du Pro und damit das Widget auf der Watch hast, werden die Namen auch dorthin übertragen!
  • Mehrere Tageslicht-Timer pro Gruppe
    Wenn Du Sonnenauf- und – Untergangsfunktionen getrennt für Woche und Wochenende nutzen möchtest, oder einfach zwischen verschiedenen aktivierten Timern wechseln möchtest – kein Problem! Jede Gruppe erlaubt nun mehrere Tageslicht-Timer. (Benötigt eine Basis mit aktueller Firmware)
  • Schütteln für zufällige Szene
    Schüttele Dein Gerät in der Ansicht für Szenen, Magische Szenen oder Animationen, um eine Zufallsszene zu aktivieren! Ebenfalls: Sobald Du eine Magische Szene aktiviert hast, tippe auf ihr Icon, um ihre Farben per Zufall zu verteilen.

Hier unsere weiteren Verbesserungen im Überblick:

  • Exaktere Farben bei Drag & Drop von alten auf neue Farblampen
  • Die Einstellung von Celsius/Fahrenheit in den iOS-Einstellungen wird nun berücksichtigt (iOS-Einstellungen->Allgemein->Sprache & Region)
  • Unterstützung für neue Immax- und Innr-Leuchten
  • Weitere Hue-Lampentypen werden erkannt
  • Deaktivieren funktioniert nun per rechts-Wischen – Auf Geräten und Timern wische rechts, um den Button zu sehen, wische weit rechts, um Deaktivieren direkt zu auszuführen
  • Timer nutzen ab jetzt typischerweise weniger Ressourcen
  • Problem gelöst mit langsam ausblendenden Timern mit Zufallszeit (bitte lösche diese und lege sie neu an)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Bei der Aufräumenfunktion bedeutet Schalter nach rechts bitte aufräumen? Oder Schalter links aufräumen?

  2. Das Teil ist extrem verwirrend aufgebaut und inzwischen fast zu mächtig. Viel ist nicht gleich besser, auch die usability muss stimmen, tut sie hier aber definitiv nicht.

  3. Welches Programm präferiert ihr eigentlich, iConnectHue oder all4hue? Und warum?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.