Ich werde abgezockt

Seit Jahren werde ich aufs scheu?lichste von der Duschgel vertreibenen Industrie ?bers Ohr gehauen. Jeden Tag duschen + Haare waschen. Zuletzt wasche ich mir immer die Haare – festgestellt, dass Shampoo wesentlich mehr sch?umt als mein Duschgel. Warum also nicht mit dem extrem sch?umenden Shampoo den Rest des Kadavers einseifen und das Duschgel sparen?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. ich sach nur lush … da zahlst du noch mehr 😉 … aber et ist immer wieder fein das zeug und riecht so gut …

  2. Dafr wre mir meine Kohle zu schade 😆

  3. aber et macht schn 😉 … und auf der balz sorgt es dafr das dir die frauen mit der nase auf der haut kleben ^^ ging mir jedenfalls so *fG*

    und um ehrlich zu sein … dat is der luxus den ich mir gnne …

  4. Kenn ich nur vom roten Joop homme her, dass die Frauen an einem kleben.

  5. ihhhh rotes joop! Caschy, ehrlich das geht gar nicht! Viei zu s! Was frisches mu her! Aber die Srapselslze war mal in den 80er in!

    Gestern morgen noch ist son Typ um die fufzich an mir vorbei in die Bahn gegangen, eingedieselt mit dem sen Kram, da mute ich echt den Kpf zur Seite drehen! Meine Augen brannten

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.