Humble tinyBuild Bundle with Graveyard Keeper verführt zum Zocken

Es gibt mal wieder ein neues, günstiges Spielepaket: Das Humble tinyBuild Bundle with Graveyard Keeper soll euch zum Spielen einladen. Bereits ab dem Einstiegspreis von nur 90 Cent könnt ihr vier Spiele ergattern: „Punch Club“, „The Final Station“, „Diaries of a Spaceport Janitor“ und „SpeedRunners“.

Greift ihr etwas tiefer in die Tasche, dann gibt es vier Spiele und einen DLC obendrauf, sobald ihr mehr als den aktuellen Durchschnittspreis löhnt. Als ich hier gerade am Tippen gesessen habe, waren das 6,95 Euro. Zugriff erhaltet ihr nach dieser Ausgabe zusätzlich auf „Hello Neighbor“, „Streets of Rogue (Early Access)“, „ClusterTruck“, „Party Hard“ plus den DLC „Party Hard: High Crimes“.

Wollt ihr das komplette Bundle mitnehmen, dann werden 11,65 Euro fällig. Hier hagelt es schließlich noch „Party Hard 2“ sowie „Graveyard Keeper“. Zu erreichen ist das aktuelle Humble tinyBuild Bundle with Graveyard Keeper über diesen Link. Dabei könnt ihr nicht nur die Entwickler und / oder wohltätige Organisationen, sondern optional auch das Blog hier unterstützen. Viel Spaß beim Zocken!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.