Anzeige

Humble Software Bundle: Your Sounds. Your Movies. – für Audio- und Video-Freunde

Es gibt ein neues Humble Bundle, das Audio- und Video-Freunde aus dem kreativen Bereich anvisiert. Der vollständige Name ist mit „Humble Software Bundle: Your Sounds. Your Movies. Professional Video and Audio Creation“ etwas lang geraten. Enthalten sind bereits ab 85 Cent Programme wie der Magix Music Maker.

Wer an dem soeben erwähnten Programm Interesse hat, erhält es direkt auf der ersten Stufe – mit einem In-App-Code, der Inhalte im Werk von 40 US-Dollar freischaltet. Auf der zweiten Stufe sollt ihr mehr als den Durchschnittspreis berappen – also mehr als 16,61 Euro, als ich hier am Tippen gesessen habe. Dann winken euch ACID Music Studio 11 und Soundpool EDM Discharge (mit 589 Loops).

Schließlich könnt ihr dann mindestens 21,28 Euro ausgeben, wenn ihr auch noch Video Pro X11, VEGAS Movie Studio 16 Platinum und Sound Forge Audio Studio 13 ergattern wollt.

Ihr findet alle genannten Programme als Teil des Humble Software Bundle: Your Sounds. Your Movies. Professional Video and Audio Creation unter diesem Link (Affiliate). Wie immer, so könnt ihr mit dem Kauf die Entwickler, wohltätige Organisationen oder auch das Blog hier unterstützen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Der neue Paint Shop Pro könnten sie mal wieder mit rein nehmen 😉

  2. „“ Zitat : Wer an dem soeben erwähnten Programm Interesse hat, erhält es direkt auf der ersten Stufe – mit einem In-App-Code, der Inhalte im Werk von 40 US-Dollar freischaltet . „“

    Allerdings sollte man aufpassen, wenn man den Code einlöst. Denn dieser ist nur einmal gültig, egal was man für ein Musikpaket nimmt 9.99$ oder 39.99$. Soll heißen wenn man ein Paket nimmt ist der Code für weitere ungültig.

  3. Achja, die berühmten Humble Bundles mit der Firma Magix. Nix bekommt man, nur ein paar unwichtige Samples, den Rest muss man teuer dazukaufen (Acidmusic Studio, Soundforge Audio, Musik Maker). Und registrieren muss man sich bei Deutschlands Softwaredatenkrake Nr. 1 auch noch. Neenee, Leute, lassst lieber die Finger davon.
    Wenn Ihr Mucke machen wollt, gebt lieber 80 Euro für Mixkraft aus, dann habt ihr alles dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.