Humble Software Bundle: Best of Stardock 2020 veröffentlicht

Beim Humble Bundle gibt es nicht immer nur reine Spiele-Pakete abzustauben, hin und wieder findet auch interessante Software diverser Hersteller ihren Weg in ein eigenes Bundle. So geschehen mit dem neuen Humble Software Bundle: Best of Stardock 2020, bei dem es allerhand Software des Studios zum Anpassen eures Desktops für wenig Geld abzugreifen gibt.

Den Anfang macht Stufe Eins für aktuell einen Euro (wahlweise mehr). Darin enthalten ist der IconPackager, CursorFX und WindowBlinds, womit ihr unter anderem euer Startmenü, die Taskleiste und mehr individuell gestalten könnt.

Für mindestens 8,50 Euro schaltet ihr dann auch schon die zweite Stufe des Bundles frei. Darin enthalten ist dann auch schon der nächste Schwung Software, inklusive SpaceMonger, Start10, WindowFX und DeskScapes.

Die dritte und letzte Stufe kostet aktuell mindestens 13,50 Euro und versorgt euch noch einmal mit den Software-Lizenzen für vier weitere Produkte: Fences, Multiplicity 3, TouchTasks und Groupy.

Bei Interesse findet ihr das aktuelle Humble Software Bundle: Best of Stardock 2020 unter diesem Link (Affiliate). Ihr könnt dabei wie immer mit jedem Kauf direkt die Entwickler, wohltätige Organisationen oder auch das Blog hier unterstützen. Und nun: Viel Spaß beim Ausprobieren der Tools und Anpassen eures Desktops!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Fences habe ich Mal in einem Steam Sale gekauft. Finde ich ganz gut, und nutze es auch.

  2. Grumpy Niffler says:

    Wusste nicht, dass das ganze Zeug immernoch existiert (und scheinbar auch genutzt wird). Einzelne Sachen davon kennt man ja noch aus Windows Vista Zeiten. Seitdem allerdings auch nicht mehr verwendet.

  3. Benutze seit vielen Jahren Start8 bzw. jetzt Start10. Kann ich nur dringend empfehlen, das Startmenü von Windows ist ne Katastrophe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.