Humble RPG Book Bundle für Pathfinder-Fans

Humble Das waren noch Zeiten: Nachmittags nach der Schule den Ranzen in die Ecke gefeuert, Charakterbogen aus dem Regal gezogen, zweite Edition von „Shadowrun“ zur Hand genommen – auf zu den Kumpels und ab ging die Post. PC, Konsole, Smartphone, Internet? All das brauchten wir nicht – unsere Fantasie entführte uns in die Neonschluchten eines Seattles der dystopischen Zukunft. Auch DSA und Dungeons & Dragons waren bei uns beliebt. Pen & Paper Rollenspiele haben noch heute ihre Fangemeinde, wie das aktuelle Humble RPG Book Bundle unterstreicht: Enthalten sind dieses mal digitale Versionen etlicher Bücher des RPGs „Pathfinder“

Pathfinder beruht auf dem klassischen Dungeons and Dragons Regelwerk in der Version 3.5. In den USA ist Pathfinder mittlerweile sogar in etwa genau so beliebt wie das ursprüngliche Vorbild. Wer auf Fantasy-Rollenspiele steht und ausreichend interessierte Freunde zur Hand hat, könnte mit dem Humble RPG Book Bundle nun die Basis für die nächsten Sessions parat halten. Auch Spielleiter sein, kann dabei eine Menge Spaß machen – wie ich aus erster Hand bestätigen kann. Besonders, wenn man wie ich gerne hinter dem Spielleiterschirm einen Würfel doch noch zur Seite dreht, um einem unliebsamen Charakter schadenfroh eins auszuwischen. Ja, ja, Macht korrumpiert eben. Aber nein, man sollte schon nach den Regeln spielen. Sonst machen Pen & Paper Rollenspiele auf Dauer keinen Spaß.

humble rpg book bundle

Über die enthaltene Masse muss man sich beim neuen Humble RPG Book Bundle jedenfalls nicht beschweren. Bereits ab einem US-Dollar sind das Core-Regelwerk von „Pathfinder“, ein Guide für den Spielleiter, eine digitale Box für Anfänger, Vorlagen für Charakterbögen, ein Guide zu den Klassen, ein Spielleiter-Schirm und ein Abenteuer namens „Adventure Path: In Hell’s Bright Shadow (Hell’s Rebels 1 of 6)“ enthalten. Man kann also quasi mit allem drum und dran direkt starten.

Falls euch das Rollenspiel-Fieber noch stärker gepackt hat, sind ab mehr als dem Durchschnittspreis von 16,95 US-Dollar noch ein „Inner Sea World Guide“, ein „Strategy Guide“, zusätzliche Regelwerke für das „Bestiary“, „Ultimate Equipment“, ein „Advanced Player’s Guide“, das Abenteuer „Pathfinder Adventure Path: Turn of the Torrent (Hell’s Rebels 2 of 6)“ sowie das Szenario „Pathfinder Society Scenario 7-01: Between the Lines“ enthalten.

Ab mehr als 15 US-Dollar erhaltet ihr auch noch ergänzende Regelbücher für „Ultimate Magic“, „Ultimate Combat“, „Ultimate Campaign“, „Bestiary 2“, ein „Inner Sea: Poster Map Folio“ plus 23 Abenteuer in „Pathfinder Society: Year of the Sky Key Scenario Mega-Pack “ sowie das Abenteuer „Pathfinder Adventure Path: Dance of the Damned (Hell’s Rebels 3 of 6)“. Kurioserweise erhaltet ihr die dritte Stufe also nun beim Kauf der zweiten ohnehin dazu, weil der Durchschnittspreis höher ist, als derjenige für den dritten Tier.

Obacht: Alle Bücher sind in englischer Sprache gehalten! Falls ihr auf was zum Anfassen steht, dürft ihr ab 25 US-Dollar übrigens noch die Anfänger-Box als physische Version mitnehmen. Viel Spaß beim Zocken also – geht dieses Mal auch ohne technische Hilfsmittel.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Dein Link führt zu den Pathfinder Comics 😉 Man muss dann nochmal zu den RPG Sachen switchen.

    Bzgl. der Non-digitalen Anfängerbox: Mit Versand sind es zw. 50 und 65$, die auf einen zukommen.

  2. André Westphal says:

    Ah, sorry da hab ich mich verklickt – ich ändere den Link 🙂

  3. Danke! 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.