Humble Mobile Bundle 16 mit „Rocket ROBO“ und mehr

HumbleFrisch steht für Mobile-Gamer das neue Humble Mobile Bundle 16 zur Verfügung. Das Angebot gilt noch etwas länger als 13 Tage und enthält bisher sechs Spiele: „Outwitters – Humble Edition“, „Block Legend“ und „Rocket ROBO“ sind bereits ab einem US-Dollar zu haben. Wer mindestens 4,17 US-Dollar löhnt, erhält noch die drei Spiele „Ys Chronicles 1“, „Space Marshals“ sowie „ALONE…“ dazu. Um weitere Titel will man das aktuelle Paket noch ergänzen. Wie immer wählen Käufer aus, an welche wohltätigen Organisationen die Kaufpreise gehen. Es ist auch möglich gezielt die Entwickler zu unterstützen.

Outwitters“ ist ein rundenbasiertes Strategiespiel, das auch Cross-Plattform-Partien unterstützt und somit Multiplayer-Liebhabern entgegen kommt. „Block Legend“ nutzt dagegen voll den aktuellen Retro-Boom aus und mischt JRPG- und Puzzle-Elemente. Das ganze erinnert ein wenig an eine 8-bit-Variante von „Puzzle Quest“. Dazu kommt im Basis-Bundle wie gesagt noch „Rocket ROBO„, das mein persönliches Highlight ist. Das Spiel erinnert grafisch ein wenig an „Little Big Planet“ mit seiner verspielten Art. So steuert man einen Roboter, welcher verlorene Sterne zurückholen muss und sich dabei durch eine 2.5D-Welt bewegt.

humble mobile

Ys Chronicles 1“ ist ein klassisches JRPG, das schon vor Urzeiten auf alten Heimcomputern und Konsolen der 1980er-Jahre seine Premiere feierte. Es ist mittlerweile für so gut wie alle Plattformen zu haben. Die Monsterjagd macht auch mobil Spaß. „Space Marshals“ ist dann ein Top-Down-Shooter mit sowohl Wildwest- als auch Science-Fiction-Einschlag. Last but not least kommt „ALONE…“ dazu. Dieses Game setzt vor allem auf Atmosphäre und ist eine interessante Variante von Endless-Runner-Spielen mit jeweils neu generierten Levels.

Zuschlagen könnt ihr beim aktuellen Humble Mobile Bundle 16 hier. Zur Einstimmung nochmal ein Video zu „Rocket ROBO“:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=0E2PCEK4we4

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.