Humble Games bringt Indie-Games auf Xbox One, Series X|S und in den Game Pass

Die diesjährige gamescom 2021 kann von jedermann in diversen aufeinanderfolgenden Livestreams „besucht“ werden. Ein Teil des Ganzen war der Xbox-Stream, bei dem es nun auch etwas aus dem Hause Humble Games zu hören gab, über die wir hier des Öfteren schon gebloggt haben. So will man deren Angebot an Indie-Spielen nun auch direkt zum Release sowohl für die Xbox One als auch die Xbox Series X|S veröffentlichen. Das Angebot ist dann außerdem ebenso mit dem Xbox Game Pass abrufbar. Folgende Spiele will man euch im Laufe des Jahres anbieten:

  • Archvale: Begib dich auf eine Reise, um in dieser bunten Mischung aus klassischem RPG und Bullet Hell-Shooter die Ruinen eines längst vergessen geglaubten mythischen Bogens zu finden. In Umgebungen voller Feinde wirst du an deine Grenzen gebracht und nur durch die Beherrschung von Fähigkeiten und Waffen wirst du erfolgreich sein.
  • Bushiden: Deine Schwester ist verschwunden und Gerüchte machen die Runde, dass Gaoh wieder auferstanden ist und eine böse Armee unter seinem Kommando hat. Suche nach kybernetischen Upgrades, bis du stark genug bist, um den teuflischen Gaoh und seine kybernetische Armee in diesem futuristischen Action-Platformer ein für alle Mal zu besiegen!
  • Chinatown Detective Agency: Chinatown Detective Agency ist ein Cybernoir-Abenteuer im Point-and-Click-Stil, das atemberaubendes Retro-Design mit innovativer Spielmechanik verbindet. Leite deine Detektei und nutze reale Recherchen, um Fälle zu lösen und eine globale Verschwörung aufzudecken.
  • Dodgeball Academia: In einer Welt, in der sich alles um Völkerball dreht, schließt du dich Otto an der Akademie an und trainierst, um der ultimative Völkerball-Champion zu werden. Schließe Freundschaften, stelle beeindruckende Teams zusammen und steige auf, um auf und neben dem Spielfeld zu dominieren! Erhältlich jetzt auf Xbox One, Cloud Gaming (Beta) und PC mit Xbox Game Pass.
  • Flynn: Son of Crimson: Hilf Flynn und seinem mythischen Begleiter Dex, Rosantica zu retten, bevor das Böse von The Scourge seine Heimat einnimmt. In Flynn: Son of Crimson begibst du dich auf eine Reise voller Entdeckungen und Konflikte, während du lernst, die Macht der Crimson Energy zu meistern. Erhältlich ab dem 15. September 2021.
  • Midnight Fight Express: Kämpfe dich durch die Stadt in einem brutalen Kampfspiel, das eine Mischung aus Old-School-Brawler und rasantem Motion-Capture-Kampf ist. Kämpfe dich zu Fuß oder mit einer Vielzahl von Fahrzeugen durch verschiedene, handgefertigte Level.
  • Next Space Rebels: In Next Space Rebels entwickelst du dich von einem naiven Raketenbastler zu einem erfahrenen Weltraumaktivisten, indem du Raketen von zunehmender Komplexität entwirfst, baust und startest.
  • Signalis: Ein klassisches Survival-Horror-Erlebnis mit einer einzigartigen Ästhetik, voller melancholischer Geheimnisse. Erforsche ein dunkles Geheimnis, löse Rätsel, kämpfe gegen alptraumhafte Kreaturen und navigiere als Elster, einer Replika-Technikerin auf der Suche nach ihren verlorenen Träumen, durch dystopische, surreale Retrotech-Welten.
  • Unpacking: Packe aus wie nie zuvor! Ordne die Sachen einer unsichtbaren Figur in diesem Zen-Puzzlespiel durch eine Vielzahl von Zügen und lerne bei jedem Übergang etwas über sie.
  • Unsighted: Nach einem langen Krieg mit den Menschen gehen den wenigen in Arcadia verbliebenen Androiden die Anima aus, die Energie, die allen Robotern ein Bewusstsein verleiht. Es liegt an dir, Alma, einen Weg zu finden, deine Erinnerungen wiederzuerlangen und deine Freunde davor zu bewahren, zu Unsichtbaren zu werden.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.