Huawei: Watch GT 3 und Watch Fit mini vorgestellt, Huawei nova 8i und nova 9 in Deutschland verfügbar

Per Pressemitteilung informiert Huawei darüber, dass hierzulande vier neue Gerätschaften des Konzerns verfügbar sind. Darunter befinden sich die beiden Smartphones Huawei nova 9 und nova 8i, zu denen wir an anderer Stelle bereits berichtet hatten. Der Vollständigkeit halber hänge ich hier aber auch gleich noch die beiden offiziellen Datenblätter an. Das Huawei nova 8i kostet 349 Euro, das nova 9 kann ab dem 2. November für 499 Euro vorbestellt werden und erscheint dann am 11. November 2021.

Offizielle Datenblätter beider Geräte:

Die anderen beiden Geräte sind dann wieder was fürs Handgelenk: Die neue Smartwatch Huawei Watch GT 3 und die Fitnessuhr Huawei Watch Fit mini. Die neue Watch GT 3 verspricht eine noch längere Laufzeit als bei den Vorgängermodellen, zudem soll sie sich aufgrund ihres Designs nicht nur für den Sport, sondern auch für den Alltag eignen. Es gibt die Huawei Watch GT 3 in den Ausführungen mit 42 mm und mit 46 mm Durchmesser, optisch erinnert die Uhr ganz klar an klassische Armbanduhren mit modernen Elementen. Preislich geht es mit der Watch GT 3 bei 229 Euro los, die Stainless-Steel-Ausführung kostet 329 Euro und ist nur mit 46 mm verfügbar. Bis auf die Stainless Steel sind alle Modelle ab dem 11. November 2021 zu bekommen, die Stahlvariante dann ab dem 18. November.

Ergänzt wird das Angebot von der Huawei Watch Fit mini. Hierbei handelt es sich weniger um eine Uhr, sondern mehr um einen Fitnesstracker im eleganten Design. Die mini verfügt über ein OLED-Display, 24/7 Gesundheitsmanagement und einer Akkulaufzeit von bis zu 14 Tagen, so Huawei. 99 Euro werden für das Gerät fällig, unabhängig von der Ausführung. Zu bekommen ist die Huawei Watch Fit mini ab dem 11. November 2021.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Solange die kein Google haben und trotzdem solche Preise aufrufen, sind sie meiner Meinung nach vollkommen uninteressant.

  2. Sehr schade dass es noch immer keine Möglichkeit zum Bezahlen mit Huawei Uhren gibt. Egal ob via Wear OS oder Eigenlösung wie Xiaomi beim Band 6.

    Die Uhren sind von der Hardware absolut Top. Nur das Feature fehlt mir wirklich…

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.