Huawei P20 Pro: Huawei veröffentlicht Update

Das Huawei P20 Pro bietet auch zum April immer noch zwei Entwicklungsstränge an. Auf der einen Seite konnte man Android 10 für das Smartphone, dessen Nachfolger P30 jüngst mit dem P40 Pro schon wieder einen Nachfolger bekam, als Beta beziehen – allerdings ist der normale Anwender noch immer bei Android 9 und EMUI 9. Diese Nutzer bekommen derzeit ein Update angeboten, welches 228 Megabyte groß ist. Huawei selbst nennt im Changelog keine Neuerungen für Funktionen des P20 Pro, allerdings hat man den Stand des Sicherheitspatch auf März bugsiert. Angesichts der kommunizierten, geschlossenen Sicherheitslücken ist das natürlich ein willkommenes Update. Schaut einfach einmal nach, ob ihr dieses Update auch bekommen habt. Es trägt die Versionsnummer 9.1.0.387.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Habe ein P20 und das Update vor zwei Tagen bekommen. Ich begrüße es sehr. Daumen hoch!

  2. Wolfgang D. says:

    Mal kucken, sobald meins aus dem stornierten Cashback bei Teqcycle zurückgekommen ist. Installieren, zurücksetzen, dann neu einrichten.

    Vielleicht funktionieren die Benachrichtigungen und Syncvorgänge danach ja endlich mal einwandfrei?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.