HTC U20 5G und Desire 20 Pro offiziell vorgestellt

HTC hat zwei neue Smartphones vorgestellt: die HTC U20 5G und Desire 20 Pro. Zunächst geben beide Geräte nur in Taiwan ihren Einstand. Und selbst dort fehlen leider noch Angaben zu Preis und konketer Verfügbarkeit. Klar ist, dass sich beide Phones in die Mittelklasse einordnen.

In den letzten Jahren ist HTC immer mehr in die Schräglage geraten. Längst sind die Zeiten vorbei, als man den Hersteller quasi in einem Atemzug mit Samsung nannte. Statt mit High-End versuchen es die Taiwanesen nun mit der Mittelklasse – ein Plan, der eventuell aufgeht?

Nun, zunächst stechen die Specs der HTC U20 5G und HTC Desire 20 Pro wenig aus der Masse heraus, aber die Preise werden da eben das Entscheidende sein. Vielleicht lockt der recht große Bildschirm des HTC U20 5G einige Käufer – er kommt auf 6,8 Zoll Diagonale. Da versteht sich der Akku mit 5.000 mAh quasi von selbst. Auch NFC und LTE Band 20 sind bei sowohl dem HTC U50 5G als auch dem HTC Desire 20 Pro an Bord, sodass eine Veröffentlichung in unseren Gefilden recht wahrscheinlich anmutet.

Das HTC U20 5G mit dem Qualcomm Snapdragon 765G ist dabei das höherwertige Modell, das HTC Desire 20 Pro muss mit dem Snapdragon 665 haushalten. Spannend ist jedoch, dass die Quad-Hauptkamera offenbar identisch ist. Solltet ihr euch für die Mittelklasse-Smartphones interessieren, dann findet ihr unten nochmal die technischen Eckdaten. Sobald wir etwas zum Launch in Deutschland hören, lassen wir es euch natürlich wissen.

HTC U20 5G – Technische Daten

  • Display: 6,8 Zoll, IPS-LCD, 2.400 x 1.080 Pixel
  • OS: Android 10
  • SoC: Qualcomm Snapdragon 765G
  • RAM: 8 GByte
  • Speicherplatz: 256 GByte
  • Hauptkamera: 48 (Weitwinkel, f/1.8) + 8 (Ultra-Weitwinkel, f/2.2) + 2 (Makro, f/2.4) + 2 (Tiefensensor, f/2.4) Megapixel
  • Frontkamera: 32 (f/2.0) Megapixel
  • Akku: 5.000 mAh (Schnellaufladung mit bis zu 18 Watt)
  • Schnittstellen: microSD, USB Typ-C, Dual-SIM, 4G LTE (mit Band 20), 5G, GPS, NFC, Bluetooth 5.0, Wi-Fi 802.11 ac
  • Maße / Gewicht: 171,2 x 78,1 x 9,4 mm / 215,5 g
  • Besonderheiten: Fingerabdruckscanner an der Rückseite

HTC Desire 20 Pro – Technische Daten

  • Display: 6,5 Zoll, IPS-LCD, 2.340 x 1080 Pixel
  • SoC: Qualcomm Snapdragon 665
  • OS: Android 10
  • RAM: 6 GByte
  • Speicherplatz: 128 GByte (erweiterbar)
  • Hauptkamera: 48 (Weitwinkel, f/1.8) + 8 (Ultra-Weitwinkel, f/2.2) + 2 (Makro, f/2.4) + 2 (Tiefensensor, f/2.4) Megapixel
  • Frontkamera: 25 (f/2.0) Megapixel
  • Akku: 5.000 mAh (Quick Charge 3.0)
  • Schnittstellen: USB Typ-C, 3,5-mm-Audio, microSD, Dual-SIM, 4G LTE (mit Band 20), GPS, NFC, Bluetooth 5.0, Wi-Fi 802.11 ac
  • Maße / Gewicht: 162 x 77 x 9,4 mm / 201 g
  • Besonderheiten: Fingerabdruckscanner an der Rückseite

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Einheitsbrei mit schlechten SW Support. und bei 6,8 Zoll LCD wenn da man der 5000er Akku reicht. Werden se bestimmt auch vie LG min 600€ verlangen>>> zu teuer

  2. Und woll soll ich das 6 Zoll Monstrom hintun? Es passt ja nicht mal mehr in die Paspeltasche. Und das gibt es von Huwaei, Xiaomi, Samsung, LG und Konsorten nachgeworfen.

    Wenn ich als Hersteller schon in der Ecke stehe, würde ich halt nicht der breiten Masse nachrennen sondern mit meine Nische suchen. Kleineres Smartphone vielleicht? Nachdem Apple das iPhone SE „vergrößert“ hat sollte man leichtes Spiel haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.