House of Cards: 3. Staffel ab 28. August bei Netflix

House of Cards ist eine sehr beliebte Serie. Das Problem für viele Nutzer in Deutschland: Sky hat die Exklusivrechte für die Serie inne, strahlt diese exklusiv aus. Ab dem 28. August wird die 3. Staffel House of Cards aber auch über Netflix verfügbar sein, dem äußerst erfolgreichen Videostreaming-Dienst, der bereits jetzt Staffel 1 und 2 anbietet. Dass Netflix auch die neue Staffel irgendwann zeigt, war abzusehen, immerhin wird diese von Netflix selbst produziert, in Teilen der Welt ist die 3. Staffel bereits seit Januar verfügbar.

HoC_Netflix

Interessant ist hierbei, dass Sky auch für die kommenden Staffeln erst einmal die Exklusivrechte in Deutschland hat, man muss also abwarten, wie es dann mit kommenden aussieht. Wer die Serie aber noch nicht über Sky oder andere Wege konsumiert hat, kann dies ab 28. August nachholen. Warum es in Deutschland so ein Problem mit einer von Netflix produzierten Serie gibt? Ganz einfach, die Rechte wurden bereits vor der ersten Staffel verkauft. Damals war ein Deutschlandstart von Netflix noch in sehr weiter Ferne und auch der Erfolg der Serie war nicht abzusehen. Für Fans sicherlich ein bisschen ärgerlich, aber House of Cards bildet da zum Glück eine Ausnahme.

(Quelle: Netflix)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

21 Kommentare

  1. Danke! #1 und #2 sind ja bereits auf Netflix und das in UHD. Is aber alles natürlich nur relevant für die armen Seelen die es bisher nicht geschaut haben. Ist denn schon raus wie lange diesmal der Vorsprung von Sky ist? Solange es kein Sky Online für Smart TVs gibt und Sky sich so blöd anstellt mit UHD, 5.1 Sound usw. sind die keine Alternative zu Netflix und Amazon

  2. Da kann ich Fabian nur zustimmen, Staffel 1 und 2 sind bei mir ebenfalls schon verfügbar. Deswegen wundert mich der Artikel etwas.
    Ich gehe davon aus, sobald Sky die dritte Staffel ausgestrahlt hat, wird sie auch bei Netflix verfügbar sein. Staffelfinale sollte an Halloween sein.

  3. ENDLICH Staffel 3!! Bei den Netflix-Serien muss man immer so lange warten..

  4. „im Rest der Welt ist die aktuelle Staffel bereits seit Januar verfügbar.“

    Das ist definitiv falsch!

  5. Lilyhammer ist auch ne Netflix-Originalserie. Trotzdem nicht in D im Programm.

  6. versucht es gar nicht bei Sascha auf Fehler hinzuweisen. Der kopiert unreflektiert nur aus Pressemeldungen und Beiträgen.

    und bei dem Facebookbeitrag steht nun mal alle Staffeln ab 28.08.. vollkommen egal ob das passt oder nicht.

    daher auch die etwas missverständliche aussage in diesem beitrag

  7. „im Rest der Welt ist die aktuelle Staffel bereits seit Januar verfügbar.“

    In der Schweiz auch nicht.
    Hat wirklich Sky Deutschland die exklusiv Rechte oder Sky allgemein???
    Somit wäre die 3.Staffel auch in England nicht verfügbar.

  8. Staffel 1 und 2 habe ich schon vor mehreren Monaten auf Netflix auf Deutsch gesehen. Bißchen besser recherchieren

  9. Sascha Ostermaier says:

    Mann, Sascha, Staffel 1 und 2 gibt es doch schon lange. Recherchier doch mal ordentlich! (Sorry, wollte auch mal so nen Kommentar schreiben.)

    @fabnapp: Keine Ahnung, sorry.

  10. Schreib lieber vernünftige Berichte, denn kommen solche Kommentare erst gar nicht. Typische Sascha-Reaktion mal wieder.

  11. Wer einen deutschen Netflix Account hat und über z.B. Zenmate sich mit einem amerikanischen Proxy verbunden hat, konnte bereits schon seit Anfang die 3.Staffel in wunderbarer Qualität sehen 🙂

  12. @Tom: Lilyhammer kommt am 29. Juli nach Deutschland :). Schau mal hier: http://www.newsslash.com/n/5777-neue-netflix-filme-und-serien-im-juli-kw-29

  13. Ähm ich habe mich auch grad gewundert, wenigstens könntest du die Überschrift noch in ‚…. 3. Staffel ab 28. August‘ ändern Sascha.
    Damit dann hinterher das verschwörungstheoretische Geschrei losgehen kann: ‚Zensur bei Caschys Blog!‘ 😉

    Immerhin wissen wir jetzt dass Sascha entweder HOC nicht anschaut, kein Netflix hat oder Sky Kunde ist. Na hab ich recht? 🙂

  14. @David Ziemann
    Auch mit dt. Audiospur?

  15. Sascha Ostermaier says:

    Text und Überschrift ist angepasst. Falls Ihr es noch nicht seht, liegt es am Cloudflare Cache. Da hilft dann auch kein 10. Kommentar, dass es Staffel 1 und 2 bereits gibt.

    @Matze.B: Mit HoC nicht schauen hast Du recht, ja. 😀

    Darf ich das überhaupt sagen, oder disqualifiziere ich mich damit automatisch für eine Berichterstattung darüber? Ich mein, so als blutiger Anfänger-Blogger, der das erst seit ein paar Tagen macht…

  16. Warum ist es in den letzten Tagen so giftig hier? oO

  17. versucht es gar nicht bei Sascha auf Fehler hinzuweisen. Der kopiert unreflektiert nur aus Pressemeldungen und Beiträgen.

    Ich glaub eher hier wird nicht einmal Korrektur gelesen. Sind ja nicht nur inhaltliche Fehler…

  18. @Sascha

    Hättest du die Meldung nicht einfach kopiert, sondern mal eigenhändig recherchiert….
    So bleibst du halt ein Anfänger im Bloggen. C&P halt. Gruß

  19. Die Info war gut, jetzt weiß ich das ich mir doch kein Netflix holen muss weil die 3te Staffel schon bei SkyGo zu sehen ist 🙂

    Dann heißt es jetzt wohl Binge Watching 😀

  20. Wann drehen die Investoren Sky, diesem Relikt längst vergangener Zeiten, endlich den Geldhahn zu.

  21. LinuxMcBook says:

    Sascha Ostermaier
    „Darf ich das überhaupt sagen, oder disqualifiziere ich mich damit automatisch für eine Berichterstattung darüber? Ich mein, so als blutiger Anfänger-Blogger, der das erst seit ein paar Tagen macht…“

    Man muss hier schon mehr als ein paar Tage dabei sein, um diesen Sarkasmus zu erkennen 😛