Horizon TV von Kabel BW / Unitymedia ab sofort auch als Android-App verfügbar

Ende Januar startete Horizon TV bei Kabel BW. Damals wurde eine iOS-App veröffentlicht, während die Android-App ohne genauen Zeitplan in Aussicht gestellt wurde. Diese ist seit Freitag bereits im Google Play Store verfügbar, genutzt werden kann sie allerdings erst seit heute. Kabel BW / Unity Media Kunden bietet die App mehr als 90 TV-Sender, den Zugriff auf eine Videothek mit umfangreichem TV-Archiv und eine elektronische Programmzeitschrift. Über Fremdnetze (WLAN und Mobil) können Kunden mit Horizon TV derzeit 13 Sender, sowie bereits bestellte Filme aus der Unitymedia Videothek anschauen.

HorizonTV

Die App kann unabhängig von einer Horizon TV Box genutzt werden, einzige Voraussetzung ist ein Kabel- und Internetanschluss beim Anbieter. Nutzt man eine Horizon TV Box, kann man die App auch als Fernbedienung verwenden. Die App setzt zudem mindestens Android 4.0 voraus, kann aber sowohl auf Tablets, als auch auf Smartphones genutzt werden.

Als T-Home Entertain-Kunde, der für eine mobile Nutzung des Dienstes noch einmal extra zur Kasse gebeten wird und trotzdem nicht den kompletten Umfang bekommt, kann ich da nur neidisch Richtung Horizon TV schauen. Scheint als hätte man dort den Wandel der Zeit besser verstanden. Falls Ihr Horizon TV nutzt und die App ausprobiert, lasst doch mal hören, ob sich das Warten gelohnt hat.

Horizon Go
Horizon Go
Entwickler: Liberty Global
Preis: Kostenlos
  • Horizon Go Screenshot
  • Horizon Go Screenshot
  • Horizon Go Screenshot
  • Horizon Go Screenshot
  • Horizon Go Screenshot
  • Horizon Go Screenshot
  • Horizon Go Screenshot
  • Horizon Go Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

18 Kommentare

  1. „Bitte beachten Sie das Horizon TV mit gerooteten Endgeräten nicht funktioniert. “ ….. und gleich weg damit in die Rundablage…

  2. Mit RootCloak kannste die App benutzen, trotz root.

  3. Cyruss1989 says:

    Klappt momentan auch ohne Hilfsmittel noch mit Root.

  4. Wie siehts denn mit Chromecast support aus? Wohl kaum, oder? 🙂

  5. Die sollen sich lieber auf die Software der Horizon Box konzentrieren. Die ist im Moment noch eine einzige Katastrophe. Viel zu langsam, kommt bei mir oft ins Stocken oder beim Sender-Switch wechselt die Box einfach mal 30 Sender nacheinander durch, obwohl ich nur einen Sender weiter will.

  6. kann mich nicht einloggen 🙁 „Es ist zurzeit nicht möglich, sich anzumelden. Bitte versuchen Sie es später erneut“ … hat das noch jemand?

  7. Edelweisser says:

    Ich hab‘ mich noch nie einloggen können. Seit ca. 3 Monaten erhalte ich auf der Webseite nach dem Versuch des Einloggens. „Unbekannter Fehler. Bitte versuchen Sie es später noch einmal“.

  8. Ich kann mich leider auch nicht einloggen, weder im Browser noch in der App

  9. Die sollen lieber mal die übrigen öffentlich rechtlichen Sender in HD einspeisen anstatt so ne Kack-App zu bauen.
    Und das mit Root ist auch lächerlich, die wollen wahrscheinlich net, dass man das TV-Programm für dessen Einspeisung man gezahlt hat auch noch aufnimmt. Wo kämen wir da hin?
    Die arbeiten gegen die Kunden und nicht für sie.

  10. und da geht es los, zu recht, dass angewiederte gemecker über horizon und unity media.
    noch mal: zu recht!
    die bekommen nicht mal die horizon in den griff. ich hatte im wlan bei 100 mbit immer 80 mbit anliegen. dann updaten die diese box und schwupps hat man nur zu 20 mbit per wlan und muss nun entweder stöpseln oder sich anders zu helfen wissen.
    anfragen bringen da nix. entweder wird man völlig ignoriert oder die typischen vorgefertigten antworten kommen. die haben 0,0 kundenfreundlichkeit und nähe.
    die horizon kann nicht mal umschalten, ja nicht mal vernünftig auf einen klick reagieren. versucht man einen aufgenommenen film anzuschauen hat man derbes untermenü und man verklickt sich dauerhaft. horizon box nutzer wissen was ich meine.
    man kann nicht mal die 1-9 tasten auf der fernbedienung nutzen um seine sortierten kanäle anzuwählen.
    wenn man sich einen sendetermin einer sendung im grottenschlechten sendemenü aussucht, kann man nicht mal „umschalten“ auswählen. es gibt nur aufnahme oder erinnern. that´s it.

    ich habe zum glück noch einen vu+ über sat und daran müssen sich die jungs vom millionenkonzern unity erst mal messen.
    und die vu+ ist das beste was ich je hatte.

    bin mal gespannt wann man nach dem „freischalten“ die app nutzen kann. mein tablet ist ohne root, handy mit. bekomme bestimmt gleich das kalte grausen. man erwartet bei denen nix gutes. zudem sollte die app VOR der wm kommen.

  11. “Bitte beachten Sie das Horizon TV mit gerooteten Endgeräten nicht funktioniert. ” ….. und gleich weg damit in die Rundablage…

    komisch, bei mir ging es mit meinem gerooteten S3 und gerooteten TF201 (dort mit CFW) einwandfrei. Zwar kein HD, aber damit kann ich leben.

  12. KabelBW/Unitymedia ist der letzte Drecksladen. Schaut doch mal auf Facebook/kabelbwhilft vorbei. Die bekommen nichts gebacken. Nicht erreichbarer Kundendienst und falls doch, legen sie auf, lügen einen an und erzählen, der Kollege hätte dies und jedens falsch gemacht. Fazit: Seit April nur noch Probleme nach einer dreisten Lüge, dass wir neue Hardware brauchen obwohl Großstörung KabelBW. Mit der neuen Hardware, der Drecksbox TC7200 nur Probleme. Da kommt kein Techniker, da wird nichts getauscht, lediglich für 3 Euro Aufpreis eine Komfortoption angeboten, die wir nicht brauchen aber dafür eine Fritzbox bekommen würden. Jeden Tag hängt sich das TC7200 auf, mal nur 3 Minuten, mal fällt 30 Minuten davor jede 2. Inernetseite aus und manchmal muss man von Hand neustarten bzw. den Schrott vom Strom nehmen. Die TC7200 ist schon schlecht, aber die KabelBW/UM Firmware macht es zum allerletzten Schrottteil.
    Horizon.tv hat alle paar Tage Probleme. Kundendienst meint dazu: „Kostenloses Zusatzangebot. Pech & Tschüss.“ Seit Donnerstag ist horizon.tv weder über Internet noch über die App erreichbar, beim Einloggen ist nur ein unbekannter Fehler vorhanden. Auf dem Nexus 5 sogar mehrere Force Closes obwohl ja noch nicht funktioniert.
    Auch der Fernseher oder Digital TV fällt alle paar Tage mal paar Stunden aus. Der Digitalreciever lässt sich manchmal nicht starten oder hängt sich nachts auf und muss vom Strom genommen werden. Alle paar Wochen ändern die ihre bekackte Senderbelegung und man darf neu ordnen. Telefon fällt ab und zu kurz aus.
    Ich bitte hier mal zu recherchieren.
    Aktuell gibt es sogar keine Rechnungen und keine Einzelverbindungsnachweise für den letzten Monat. Einfach keine PDF downloadbar. Kundendienst wie gesagt teils nach über einer Stunde am Telefon nicht zu erreichen.
    Da gibt es Kunden, die werden unter 5 Kundennummern geführt. Fälschlicherweise wird bei einem Kunden eine Mahnung verschickt, er hätte seine Hardware nicht zurückgeschickt obwohl der Kunde es gemacht hat oder obwohl er gar nicht kündigte.
    Ich hoffe, dass dieser Drecksladen möglichst schnell viele Kunden verliert, pleite geht und dann viele der meist nichtsnutzigen, unmotivierten und zum Lügen neigenden Mitarbeiter entlassen muss und dann von einem anderen Anbieter übernommen wird. Der neue Anbieter holt dann die TC7200 Boxen zurück wodurch die Hälfte aller Probleme schlagartig verschwinden würden. Dann heuert er coole Mitarbeiter an, die sich hilfsbereit anhören was dem Kunden auf dem Herzen liegt, die nicht auflegen und nicht lügen sondern dann dem Kunden tatsächlich versuchen zu helfen.

  13. Seit mehreren Tagen: „Unbekannter Fehler. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.“ – also noch immer nicht Nutzbar, auch im Browser nicht!

  14. Hier läuft die APP problemlos und tut, was sie soll auf dem Nexus4 (ohne Root).

    Die Box selber habe ich noch nicht, mir scheint, die ist noch etwas buggy… Aber schlechter als der weiße HD – Recorder kann der sich nicht sein?? 🙂

  15. Bei mir stürzt die App einfach ab wenn ich einen Live Sender starten will. Galaxy S4 CM11 mit Root

  16. Hier leider auch. Galaxy S4 CM11 mit Root. Mit Root Cloak und ohne.

  17. Aber auf dem gerooteten Galaxy Tab2 mit CM 10 kein Problem.

  18. Gut, der Hit ist es nicht, aber man konnte sich die WM gemütlich auf der Terrasse anschauen. Und da der Stream eine gewisse Latenz hat (gut 20-30sec) wusste man auch dass bald ein Tor fällt 🙂
    Chromecast und KabelBW / Unitymedia ist ein anderes Thema. Nach stundenlangem Basteln festgestellt, dass der KabelBW/UM DNS Server die Anfrage des Chromecast einfach nicht auflöst. Stellt man in der Fritzbox (6360 Cable von KabelBW) den DNS Server auf das Google Public DNS (primäre DNS 8.8.8.8, sekundäre 8.8.4.4) – oh Wunder es funzt. By the way, die Fehlermeldungen die der Chromecast bei der Installation ausspuckt sind nicht wirklich zielführend…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.