Honor 20: Android 10 ist da

Die kleine Nachricht für unsere Leser, die ein Honor 20 ihr Eigen nennen. Viele warten vermutlich schon auf Android 10 mit all seinen Neuerungen und dem Dark Mode. Anscheinend geht es auch in Deutschland mit dem Update los. Um Android 10 auf dem Honor 20 zu bekommen, müsst ihr derzeit wohl aber – wie bei Huawei und Honor mittlerweile vorab bei Updates üblich – den Weg über die HiCare-App gehen (die ja nun eigentlich Support-App bei Huawei heißt).  Falls ihr also nicht mehr warten wollt, dann schaut einfach mal nach, ob ihr über die App ein Update auf Android 10 nebst Magic UI 3.0 angeboten bekommt. Das Update auf Version 10.0.0.184 ist satte 4,55 GB groß.

[asa]B07T7Q4VSH[/asa]
  • Danke IA

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Konsumhaus says:

    …tja…und das Huawei Mate 10 Pro wartet immer noch 🙁
    Das finde ich ziemlich beschämend was man sich hier in Sachen Update-Politik mal wieder raus nimmt.

    Bootloader geschlossen und so hängt man als interessierter Nutzer in der Kurve.

    Schade, dass die Pixels a) nicht schön aussehen (die Nexus-Modelle waren da echt ansehnlicher) und b) die Preise der Pixels für das gebotene einfach zu hoch sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.