Hiebe statt Liebe – Humble Weekly Bundle Brawlers

Freitag, Zeit für das Humble Weekly Bundle. Thema diese Woche: Brawlers, was grob übersetzt „Streithähne“ bedeutet und dementsprechend viel Klopperei im Bundle versprechen soll. Ein Blick auf die Spiele bestätigt dies auch. Reaper – Tale of a Pale Swordsman ist ein nettes Action-RPG für zwischendurch, Fist of Awesome ein wenig abwechslungsreiches aber witziges Prügelspiel im Retro Look, und Super Comboman: Don’t Mash Edition kenne ich bis dato noch nicht.

Brawlers

Wer mehr als 4,19 Dollar bezahlt, erhält dazu noch Ascendant (nettes Beat’em Up, lohnt sich!) sowie Fist of Jesus in der Deluxe Edition. Letzteres schlägt in die gleiche Spiele-Kerbe wie Fist of Awesome. Ab 8 Dollar erhaltet ihr noch den neu aufgelegten Klassiker Double Dragon: Neon und den Überraschungshit Guacamelee! in der Super Turbo Championship Edition (Action Plattformer, 4 Spieler Koop!). Leider alles nur für PC (eine Ausnahme mit Android). Wie immer geht ein Teil des Betrages an einen guten Zweck oder Stiftung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

PC- und Windows-Fanboy. Liebt rundenbasierte Strategiespiele, Audio-Apps und Software. Auch auf Twitter zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Double Dragon!
    Macht es natürlich sehr interessant… aber 8$… ich überlege es mir. ^^

  2. „Freitag, Zeit für das“ – das weekly bundle erscheint immer donnerstags abends 😉

  3. @IrgendWer
    Ja ich weiß, da stand ursprünglich auch Donnerstag aber irgendwer (nein, nicht Du) hat den Artikel erst für Freitag getaktet und entsprechend editiert 😉

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.