Harry Potter – Deathly Hallows

51kSeX0uiBLMal nebenbei – ich habe bisher keinen einzigen Band der Harry Potter Reihe gelesen. Aber wieso wird so ein Hype um die ersten PDFs von „Harry Potter – Deathly Hallows“ gemacht? Welcher Fan und Leser tut sich ein PDF an? Ist es nicht schöner, ein Buch in den Händen zu halten – den Duft von Papier in der Nase? Das gemütliche „im Bett lesen“. Oder sind diese Scans von „Harry Potter – Deathly Hallows“ nur für die Typen, die keine Fans sind, aber mitlabern wollen – und um echten Fans die Freude zu vermiesen? Klärt mich auf. Ich werde meiner Kleinen das Buch auf jeden Fall kaufen.

(Bildquelle: Amazon.de)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. ohh das ist ja lieb von dir. Eigentlich sollte ich das Buch aber im Oktober von Andy und Yvi bekommen. (Mein Weihnachtsgeschenk von 2006) 😉

    Wenn nicht dann darfst du es mir gerne kaufen… ich knuddel dich ganz dolle!! :-X

  2. Hab Sie alle gelesen, dass letzte kam am Samstag um 10.00 Uhr am Sonntag morgen um 01.00 Uhr hatte ichs durch…
    Wenn man es mag, dann machts irgendwie süchtig!

    Ich sag nur anlesen und gucken obs was für Dich is…

  3. Das sind wohl eher die Leute die einem den Spaß nehmen wollen, du weißt ja wenn ich net mitreden kann dann mach ich mich wichtig!
    Lesen solltest du es aber auf jeden Fall mal es lohnt sich

    Meiner wird das morgen geliefert bekommen in Englisch und ich arme Wutz muß warten *snüff*

  4. Ich werde warten bis meine dt. Ausgabe in Oktober von dem Internet-Versandhaus, dass den gleichen Namen trägt wie der wasserreichste Fluss der Welt, durch die Männer in Gelb, für die der Thomas Gottschalk Werbung macht, geliefert wird.

    Wahrscheinlich werde ich das Ende aber Dank der Millionen Spoiler schon wissen, bevor mein Buch überhaupt gedruckt ist. 😉

    Tja, that’s life!

    @Caschy: Echt Süss das mit dem Schenken! 1.000 Punkte

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.