Harman Kardon Citation MultiBeam 1100: Soundbar mit Dolby Atmos für 999 Euro

Harman Kardon veröffentlicht seine neue Soundbar, die Citation MultiBeam 1100. Das gute Stück kostet im Handel 999 Euro. Bei diesem Preis darf man dann auch Unterstützung für Dolby Atmos voraussetzen. Elf Treiber sind integriert, zwei davon nach oben gerichtet. Durch die Reflexion des Klangs von der Decke soll so 3D-Sound möglich werden.

Außerdem unterstützt die Harman Kardon Citation MultiBeam 1100 Apple AirPlay 2, Alexa Multi-Room Music (MRM) und Chromecast built-in. HDMI eARC ist ebenfalls an Bord – mit Dolby-Vision-Passthrough. Der Hersteller wirbt zudem mit der automatischen Raumkalibrierung der Soundbar. Wiederum soll PureVoice dafür sorgen, dass die Sprachwiedergabe glasklar sei. Falls ihr mögt, könnt ihr die Citation MultiBeam 1100 mit weiteren Speakern der Reihe zu einem 5.1.2-Kanal-System erweitern. Da kämen der Subwoofer Citation Sub oder Sub S und die Citation-Surround-Lautsprecher infrage.

Harman Kardon verwendet für die Citation MultiBeam 1100 Wollstoff von Kvadrat in wahlweise Wintergrau oder Schwarz. Von mobilen Endgeräten könnt ihr Klang via Bluetooth zuspielen. Im Handel ist die neue Soundbar von Harman Kardon ab sofort erhältlich.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Kann die Soundbar als erste von HK dann auch endlich Dolby Digital Plus?

  2. Irgendwie traue ich HK seit der Samsung Übernahme nicht mehr, liefern die hier Software Updates? Bei meinem BDS 880 kam nichts mehr.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.